Navigation Kulturelle Bildung

DADA RIESEN Riesen-Dada-Puppen im Märkischen Viertel

Ausgehend von den beiden Puppen der Hannah Höch, setzten sich die Kinder mit der Künstlerin, ihrem Schaffen sowie mit der Dada-Bewegung kreativ auseinander. Inspiriert durch das vermittelte Hintergrund-Wissen entwarf jedes Kind eine Dada-Puppe und sowie die dazugehörige Sprache anhand von spielerisch erfundenen Dada-Text-Collagen. Eine Kombination aus den besten Ideen wurden gemeinsam von der Gruppe unter Anleitung der Künstler in zwei überlebensgroßen Dada-Puppen umgesetzt. In Form einer Performance wurden die beiden Puppen von den Kindern durch die eigene Schule und das Märkische Viertel bewegt.

Leitung von Malve Lippmann und Can Sungu in Kooperation mit den Kulturagenten und der Hannah Höch Schule
Juni 2012

DADA RIESEN
Adresse

bi'bak
Prinzenallee 59
13359 Berlin

Webseite
www.malvelippmann.de/performa…

Laufzeit

1. Jun 2012 - 30. Jun 2012


Kooperationspartner

Kulturagenten


Förderer

Kulturagenten


Erstellt von

Malve Lippmann


Institution

bi'bak


Details
Alter
9 - 12
Kosten

Kostenlos

Teilnehmerzahl
22
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform