Navigation Kulturelle Bildung

Haus der Zeit Ein Kunstprojekt in den Winterferien mit Kindern und Jugendlichen, Künstler*innen, Wissenschaftler*innen & Theaterleuten

Die Zeit hat uns im Griff. Weckerkreischen früh am Morgen, hunderte ungelesene Nachrichten, Termine Termine Termine, Abendbrot, Zähne putzen und Licht aus – was für ein Tagesablauf! Wir haben die Zeit in Regeln gepackt und merken nicht, wie sie völlig eingequetscht auch uns zerdrückt. Befreien wir die Zeit! Werfen wir sie aus ihrer Bahn! Stellen wir sie neu auf!

Wie sieht die Zeit aus? Wonach schmeckt sie in den Sommerferien oder am Weihnachtsabend? Welche Laute gibt sie von sich, wann scheint sie niemals aufzuhören und warum vergeht sie im schönsten Augenblick wie im Flug?

Sechs Zeit-Labore ergründen die Geheimnisse und Gewohnheiten der Zeit und fordern sie heraus. Wir experimentieren mit ihr, bestaunen, was sie kann, setzen sie neu zusammen. In der Präsentation eröffnen wir den Besucher*innen vom »Haus der Zeit« Erfahrungen in einer neuen Dimension.

Die Teilnahme ist kostenfrei. | Anmeldung: bis zum 25. Januar Besucherservice@parkaue.de

Haus der Zeit
Foto: Robert Hamacher
Adresse

Parkaue 29
10367 Berlin

Webseite
www.parkaue.de/programm/a-z/d…

Kontakt
Besucherservice
Telefon
030 – 55 77 52 – 52

Laufzeit

3. Feb 2020 - 8. Feb 2020

Täglich von 10-17 Uhr


Förderer

Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Unterstützt durch: dm Drogeriemarkt und Denn's Biomarkt


Institution

THEATER AN DER PARKAUE


Details
Alter
8 - 18
Kosten
Kostenfrei
Teilnehmerzahl
unbegrenzt
Barrierefrei
Undefined

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!