Der Wolf und sein Sparschwein

DER WOLF UND SEIN SPARSCHWEIN
Puppentheater zum Welthandel
Der Wolf segelt nach Mexiko und lässt sein Schiff beladen, in Indien lässt er Kinder arbeiten. Er bezahlt wenig und verkauft seine Produkte teuer in Deutschland. Mit dem Geld füttert er sein Sparschwein. Als das Schwein krank wird, will der Wolf sein Leben ändern. Die Kinder helfen ihm dabei.
Puppentheater, Basteln, Weltspiel
Mithilfe der Lehrer/innen beim Basteln und in Gruppenarbeit.

Zielgruppe: Klasse 2-4
Termine: Di 19.-Fr 22. November | 9-12 Uhr (Eintagesprojekt)
Kapazität: 25 Plätze

Kontakt: Zentrale Reservierung, T. 030-53071-333
E-Mail: reservierung@fez-berlin.de

Besonderheiten,

Bitte Socke mitbringen!

,

Zusammenfassende Informationen.

Adresse,

Straße zum FEZ 2
12459 Berlin

,

Webseite,

www.puppentheaterfest-berlin.…

,

Kontakt,

Zentrale Reservierung,
Telefon 030/530 71 250,
Fax 030/ 530 71 111,
E-Mail reservierung@fez-berlin.de,

,

Laufzeit,

19. November 2013 bis 22. November 2013

Di. - Fr. : 09.00-12.00 Uhr/Eintagesprojekt

,

Förderer,

Leitung: Heike Kammer, mit freundlicher Unterstützung von Freunde des FEZ e.V.

,

Erstellt von,

Kathrin Völker-Krause

,

Institution,

FEZ-Berlin Kinder-, Jugend- und Familienzentrum

,

Details,

Alter
6 - 9,
Begleitperson
Ja - ganzzeitig,
Kosten

Kosten: € 3,-/LE € 2,-

,
Teilnehmerzahl
25,
Barrierefrei
Undefined,
Nachfolgend die Kategorien beziehungsweise Filter des Beitrags.

Bezirke,

  • Treptow-Köpenick
,

Sparte und Thema,

  • Theater / Musiktheater / Performance
,

Angebote für,

  • Kinder
,

Angebote von,

  • Grundschule
,

Projektform,

  • Aufführung / Ausstellung / Aktion
,
Kategorien beziehungsweise Filter ende.