Navigation Kulturelle Bildung

Die Schafe des Schäfers vom Schäfersee

Bau einer kinetischen Schafherde

Gespräche um die Figuren während der Bautage
Ein sentimentales Bild: der Schäfer mit Stab, unterwegs im Morgennebel, sein treuer Hund rennt sich die Seele aus dem Leib, in der Mitte blökende Schafe.
Der Schäfer ist einer der ersten Berufe und spielte in fast allen Kulturen eine wichtige Rolle. Was ist heute aus ihm geworden ?
Welches Kind kennt den Schäfer nicht nur aus einem Schlaflied oder als den Nachbarn gleichen Namens, der in einem Baubüro arbeitet oder Mathe unterrichtet.
Herden im Stadtraum ? Da gibt es Lehrer und Erzieher, die mit den ihnen anvertrauten Kindern in der Stadt unterwegs sind. Sie setzen als einzige das nomadisierende Behüten anderer fort.
Das Projekt schlägt eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart und thematisiert Veränderungen. Ein Tagebuch begleitete die Projektwoche.

Praktische Herdenpflege und Aufzucht
Das Hauptgewicht lag auf dem Handwerklichen: die anspruchsvolle Mechanik selbst nachzubauen war für die Kinder nicht leicht. Wir haben eine kleine Herde gebaut, 23 Schafe. Sie laufen, bewegen die Beine, wackeln schon mal mit dem Kopf oder Schwanz. Das ein oder andere Kampfschaf ist dabei, oder ein Scheinschaf (Wolf im Schafspelz ?)
Die Gestaltung der Herdenmitglieder wurde größtenteils den Kindern anvertraut,
Der Mechanismus war vorgegeben und musste genau nachgebaut werden.
Die Kinder lernen dabei viel
- über Werkzeuge: sie sägen, bohren, schrauben, nageln, schleifen...
- über Material: sie verarbeiten Holz, Draht, Rohr, Gips, Papier...
- über Physik: Die Funktion von Hebel und Exzenter, die Auswirkungen von Reibung, Gewicht, Größe und Materialeigenschaften.

Die Herde ist unterwegs
Am Ende der Woche gab es einen Auftritt im Schulhof. Die Herde wurde, behütet von der verkleideten Klassenlehrerin, durch den Hof geführt.

Die Schafe des Schäfers vom Schäfersee
Adresse

Grundschule am Schäfersee
Baseler Straße 2
13407 Berlin

Webseite
www.erdsaugkraft-fliegschwung…

Kontakt
Christian Bilger/Julia Ziegler
Telefon
6816730/6184290

Laufzeit

1. Apr 2012 - 31. Dez 2012


Förderer

Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung


Erstellt von

Christian Bilger & Julia Ziegler


Details
Alter
5 - 12
Begleitperson
Ja - ganzzeitig
Kosten

Kostenlos

Teilnehmerzahl
25
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

die schafe des schaefers vom schaefersee

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!

die schafe des schaefers vom schaefersee