Navigation Kulturelle Bildung

DIGNITAS (Würde)

Das Portrait als Mittel zur Selbstreflektion
- In dem Projekt „Dignitas“ beschäftigen sich geflüchtete Jugendliche und junge Erwachsene zusammen mit Berliner Studenten und Dozenten der StreetUniverCity mit der künstlerischen Gattung des Portraits/ Selbstportraits in Form von Malerei, Fotografie, Plastik bzw. von Mischtechniken. Denn wie kaum eine andere Darstellungsform ermöglichen Portraits die Auseinandersetzung mit dem Thema Identität: Wer bin ich? Wer will ich sein? Wie sieht mich mein Umfeld? Wie möchte ich wahrgenommen werden? Ich bin da - junge Geflüchtete machen sich selbstbestimmt sichtbar.
Zum Auftakt des Kurses werden Ausstellungen besucht die eine gewisse Bandbreite an künstlerischen Portraits zeigen. Dies ermöglicht nicht nur das Sammeln von visuellen Eindrücken zur Verschiedenartigkeit dieser Kunstgattung. Es ist auch eine Heranführung an die kulturellen Möglichkeiten der Stadt Berlin sowie eine intuitive Auseinandersetzung mit den portraitierten Menschen. In den Kursräumen werden die Ausstellungen später mithilfe der mehrsprachigen Juniordozenten und der Kursleitung sowohl verbal als auch in Form von ersten künstlerischen Experimenten reflektiert. Parallel dazu werden wichtige, deutschsprachige Begriffe im Zusammenhang mit dieser Auseinandersetzung eingegrenzt und als Lernvokabular angeboten. Nach der ersten Experimentierphase in der unterschiedliche künstlerische Techniken aber auch Variationen der (Selbst-) Darstellung von Kursteilnehmern erprobt werden können, beginnt die Konkretisierungsphase: Wie wird wer dargestellt? Wie sehen sich die Teilnehmer selbst? Welche künstlerischen Umsetzungstechniken bieten sich jeweils an? Beide Phasen bieten die Möglichkeit, sich sowohl verbal als auch nonverbal mit persönlichen Wünschen, Emotionen, aber auch Traumata auseinanderzusetzen. Seitens des Kursanbieters wird dabei größter Wert auf gegenseitigen Respekt jenseits von Nationalismus, Rassismus, Sexismus oder religiöser Diskriminierung gelegt.

DIGNITAS (Würde)
dignitas
Adresse

Streetunivercity Berlin e.V.
Waldemarstraße 57
10997 Berlin

Webseite
www.streetunivercity.de

Kontakt
Gio Di Sera
Telefon
017672832871

Laufzeit

1. Sep 2016 - 31. Jul 2017


Kooperationspartner

Refik- Veseli- Schule


Erstellt von

Giovanni Di Sera


Details
Alter
14 - 27
Kosten
Kostenfrei
Teilnehmerzahl
19
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht

PDF Dokument

20170222_155128jpg.pdf


Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!