Eiszeit und Stadtraum

Schülerworkshop für Jugendliche

Die letzte Eiszeit modellierte die Berliner Landschaft. Die Gletscher brachten riesige Steine aus Skandinavien mit und das Schmelzwasser schnitt tiefe Rinnen in den Untergrund. Woran ist heute noch das Wirken der Eiszeit im Stadtraum zu erkennen? Der Workshop mit Bezug auf die Eiszeit und ihre Spuren in und um Berlin möchte diese Frage beantworten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website:
https://www.stadtmuseum.de/schuelerworkshops/eiszeit-und-stadtraum

Dauer: 120 Minuten

Besonderheiten,

Hinweis zur Barrierefreiheit: Der Ausstellungsbesuch ist nicht im ganzen Märkischen Museum barrierefrei möglich, der Workshop kann dennoch barrierefrei durchgeführt werden.

,

Zusammenfassende Informationen.

Adresse,

Märkisches Museum
Am Köllnischen Park 5
10179 Berlin

,

Webseite,

www.stadtmuseum.de/schule

,

Kontakt,

Infoline,
Telefon (030) 24 002 162,
E-Mail info@stadtmuseum.de,

,

Facebook www.facebook.com/stadtmuseumb…

,

Laufzeit,

1. Januar 2020 bis 1. Januar 2030

Di - Fr, 10:00 - 18:00 Uhr

,

Institution,

Stadtmuseum Berlin

,

Details,

Alter
12 - 18,
Begleitperson
Ja - ganzzeitig,
Kosten

4,- Euro pro Person ; Material inklusive, Fremdsprachen auf Anfrage möglich

,
Teilnehmerzahl
min. 10 Personen, max. 20 Personen,
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht,
Nachfolgend die Kategorien beziehungsweise Filter des Beitrags.

Bezirke,

  • berlinweit
  • Mitte
,

Sparte und Thema,

  • Architektur / Stadtentwicklung
  • Museum
  • Natur / Naturwissenschaft
  • Politik / Gesellschaft / Geschichte
,

Angebote für,

  • Jugendliche
  • Lehrkräfte
  • Schulklassen
,

Angebote von,

  • Kultureinrichtung
,

Projektform,

  • Führung
  • Workshop / Seminar / Exkursion
,
Kategorien beziehungsweise Filter ende.