Erzähl mir doch (k)ein Märchen.

Märchenausstellung 2014
Erzähl mir doch (k)ein Märchen.
Kinder und Märchen gehören einfach zusammen. Märchen bringen zur Sprache, wofür wir oft keine Begriffe haben – Gefühle, Fragen. Sie machen Dinge aus unserem Alltag sichtbar, die in uns wirken (ohne dass wir darüber sprechen) – Eigenen Werten und Haltungen kennen lernen: Geht deinen Weg. Stell Dich der Angst, dem Fremden. Glaube an ein gutes Ende. Wir verstehen Märchen als Mutmachgeschichten.
Jedes Kind hat vielen Fragen an „die Welt“. Die Art philosophischen Denkens von Kindern wird in der Auseinandersetzung mit klassischen Märchen und Kunst pädagogisch-didaktisch erschlossen. Ausgehend vom Staunen, Zweifeln, Fragen und „Nicht-fassen-können“ geht es um Sinndeutung und Bezugnahme auf die eigene Lebenswirklichkeit. In Märchen werden magische Lösungen für Probleme präsentiert.
Es ist eine besondere Erfahrung für ein Kind, wenn es erfährt, dass es Märchen gibt, die Jeder kennt oder ein Thema eines Märchen, mit dem es sich besonders beschäftigt, auch im Erleben der Mutter oder des Großvaters eine Rolle spielt. Auf diese Weise können Kinder und Erwachsene über eigene Probleme, innere Prozesse oder moralische Haltungen auf distanzierte Weise besprechen, ohne die persönliche Grenze zu überschreiten.In sieben Modulen werden sieben bekannte Grimms - Märchen durch unterschiedliche künstlerischen Ausdrucksformen dargestellt. In jedem Märchenmodul wird zentral ein Werte-Thema durch die Auseinandersetzung mit einem Märchen behandelt. Die Ausstellung richtet sich an Kinder von 3 bis 12 Jahren in Gruppen und Klassenverbänden sowie Familienbesucher (Kinder mit Eltern / Großeltern / internationale und nationale Touristen).
Je nach Altersstufe und Entwicklungsstand geht es um das Kennenlernen des Märchen, der Auseinandersetzung mit eigenen Empfindungen, gesellschaftlichen Werten und allgemeingültigen Kinderrechten. Die Entwicklung allgemein gültiger Werte, Grundsätze und persönlicher Haltungen ist wichtig .

Sonstiges,

1. Ebene: Inszeniertes Märchenmodul
2. Ebene: Kunstwerk (Ostkreuz-Fotoschule)
3. Ebene: Philosophieren mit Kindern - Kinderrechte

,

Zusammenfassende Informationen.

Adresse,

Senefelderstraße 5
10437 Berlin

,

Webseite,

www.machmitmuseun.de

,

Kontakt,

Kasse,
Telefon 030 74778-200,
Fax 030 74778-205,
E-Mail info@machmitmuseum.de,

,

Laufzeit,

2. Januar 2014 bis 7. Dezember 2014

DI-So 10.00-18.00

,

Institution,

MACHmit! Museum für Kinder

,

Details,

Alter
4 - 12,
Begleitperson
Nein,
Kosten

Einzelkarte 5,5o € pro Mensch ab 3 Jahre,
ermäßigt & Kinder ab 2 Jahre 3,5o € (ALG II/ Schwerbehinderte / Studenten)
Familienkarte 2o,oo € ermäßigt 16 € (ALG II)
2 Erw. + max. 3 Kinder

,
Teilnehmerzahl
unbegrenzt,
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht,

PDF Dokument,

maerchenausstellung-2014.pdf

,
Nachfolgend die Kategorien beziehungsweise Filter des Beitrags.

Bezirke,

  • Pankow
,

Sparte und Thema,

  • Museum
,

Angebote für,

  • Kinder
  • Erwachsene
  • Familien
,

Angebote von,

  • Grundschule
  • vorschulische Bildung
  • Kultureinrichtung
,

Projektform,

  • Aufführung / Ausstellung / Aktion
,
Kategorien beziehungsweise Filter ende.