Navigation Kulturelle Bildung

Escape to Freedom Ein kooperatives Echtzeitabenteuer

Alice - Museum für Kinder im FEZ-Berlin In Kooperation mit dem Johann-Gottfried-Herder Gymnasium (Lichtenberg)

Kuratiert von Schüler*innen aus vier Berliner Schulen

Schirmherr:
Thomas Lilge (gamelab.berlin)

Ein Raum. Ein Team. Die Uhr läuft.
2019 geht es im Alice-Kindermuseum um das Freisein. Wann bin ich frei? Was schränkt meine Freiheit ein? Was bedeutet heute eigentlich Freiheit?
Für die Ausstellung Escape to Freedom verwandelt sich das Kindermuseum in ein großes erlebbares Spiel. Angelehnt an das Prinzip der Escape Rooms, widmen sich fünf interaktive Räume dem Thema Freiheit: Was passiert, wenn ich immer den Erwartungen der Anderen folge? Macht mich der Chip im Gehirn wirklich glücklich und frei? Habe ich in der Rolle als Journalist*in den Mut, der Wahrheit auf die Spur zu kommen? - Nicht immer ist ganz eindeutig, wer oder was die Freiheit bedroht. Umso wichtiger, dass alle Teams gemeinsam genau hinsehen, um ihr Rätsel in der vorgegebenen Zeit zu „knacken“. und möglichst dicht an die Freiheit heranzukommen.

Das Besondere:
Die Escape Rooms wurden von 150 Berliner Jugendlichen entwickelt. Gemeinsam mit Profis aus Spiel-Design, Theater und Bühnenbild erarbeiteten sie die Ideen, Stories und Rätsel für die Spiele. Sogar die Prototypen der Raumausstattungen bauten sie selbst. In Workshops entstanden so fünf Real-Live-Games, die sich mit herausfordernden (Un)Freiheitsszenarien und deren Entschlüsselung auseinandersetzen.

Teilnehmende Schulen:
Merian-Schule (Berlin-Köpenick)
Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium (Berlin-Lichtenberg)
Leonardo-da-Vinci-Gymnasium (Berlin-Neukölln)
Evangelische Schule Köpenick (Berlin-Köpenick)

„Mir gefällt, dass man so mit der Klasse zusammenarbeitet und auch eigene Ideen nutzen kann und nicht immer die vorgegebenen. Es ist was anderes als Schule – man kann frei sein!“ Schülerin, 13 Jahre


Besonderheiten

Buchungen möglich ab 29.07.2019; Zentrale Reservierung FEZ-Berlin: T. +4930-53071-333, reservierung@fez-berlin.de

Escape to Freedom
Workshops
Adresse

Straße zum FEZ 2
12459 Berlin

Webseite
alice-museum-fuer-kinder.fez-…

Kontakt
Claudia Lorenz
Telefon
03053071171

Laufzeit

5. Sep 2019 - 21. Jun 2020

Samstag und Sonntag 12-18 Uhr, wochentags nach Anmeldung für Schulklassen


Kooperationspartner

gamelab.berlin (HU Berlin),
kubix (Gesellschaft für die Entwicklung und Produktion temporärer Bauten, Berlin),
Agentur für Spiel- und Lerndesign („Büro für Sinn und Unsinn“, Halle)


Förderer

Workshops: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung


Institution

Alice - Museum für Kinder


Details
Alter
10 - 13
Begleitperson
Ja - ganzzeitig
Kosten

€ 80,- für bis zu 20 TN, jeder*e weitere TN € 4,-, Begleiter*innen frei

Teilnehmerzahl
30
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!