Navigation Kulturelle Bildung

Fachkompetenz Körperarbeit Interkulturell

Im Frühjahr 2019 beginnt zum zweiten Mal die Fachkompetenz Körperarbeit Interkulturell bei SENECA INTENSIV.
Diese berufliche Qualifizierung richtet sich an Menschen, die mit Geflüchteten und/oder MigrantInnen über den Körper künstlerisch arbeiten möchten – z.B. SozialpädagogInnen, PädagogInnen für politische (Jugend-) Bildung, KunstpädagogInnen (Theater, Musik, Tanz), TänzerInnen, LehrerInnen sowie Professionelle der Darstellenden Künste – jeglicher Herkunft.

Eine künstlerische Auseinandersetzung mit dem Körper, Kommunikation über Bewegung und damit zusammenhängende informelle Lernprozesse können oft von z.B. schulischen Kontexten allein nicht geleistet werden. Sie sind jedoch zentral für die Stärkung des Selbstbewusstseins und können einen gesellschaftlichen Integrationsprozess maßgeblich unterstützen. Damit künstlerische Arbeit (Jugend-)Arbeit auch an Orten mit Namen wie Geflüchtetenunterkunft, Erstaufnahmeeinrichtung, Notunterkunft gelingen kann, ist engagierte Unterstützung von außen nötig. Für diese braucht es nicht nur Eifer, Mut und Einfühlungsvermögen, sondern auch überfachliches Wissen und Praxis.

Das Format verfolgt ein Prinzip der Wechselwirkung von Praxis und Theorie. Einerseits entwickelt sich die Theorie aus der praktischen Erfahrung und andererseits bilden die theoretischen Erkenntnisse die Grundlage für die Arbeit in der Praxis - Reflektieren und Kommunizieren, Ausprobieren, Experimentieren und die praktische Anwendung fügen sich zu einem diversen methodischen Weg zusammen. Die Fachkompetenz ist in drei Phasen gegliedert – Theorie/ Didaktik, Praxis und Auswertung.
Mit qualifizierten und erfahrenen DozentInnen aus vielfältigen Bereichen bietet diese berufliche Qualifizierung eine gute Basis für eine herausfordernde Arbeit. Dozierende sind: Be van Vark, Jo Parkes, Barbara Caveng, Stefan Witzel, Tina Weiler uva.

Bei Fragen oder für eine Anmeldung schreibt uns eine Mail!
Wir freuen uns, euch kennenzulernen.
Euer Team SENECA INTENSIV

Fachkompetenz Körperarbeit Interkulturell
Foto: Daniel Sonnentag - theyhavenamesberlin.org
Adresse

TBA
Brodenbacher Weg 6
13088 Berlin

Webseite
seneca-intensiv.de/fachkompet…

Kontakt
Leoni Grützmacher
Telefon
0176 31412494

Laufzeit

4. Mai 2019 - 12. Jan 2020


Institution

SENECA INTENSIV


Details
Begleitperson
Nein
Kosten

1.296,00 € (Ratenzahlung ist möglich) ACHTUNG: Wir sind dabei für diese Fachkompetenz eine Förderung zu beantragen. Wenn dies gelingt, dann wird sich der Komplettpreis um einige hundert Euro verringern. Drückt die Daumen.

Teilnehmerzahl
unbegrenzt
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform