Navigation Kulturelle Bildung

Fachprofil Jugendmedienarbeit Berufsbegleitende Qualifizierung für (sozial-)pädagogische Fachkräfte

Das Fachprofil Jugendmedienarbeit ist ein berufsbegleitendes Qualifizierungsangebot für pädagogische Fachkräfte in Schule und Jugendarbeit.
Die Teilnehmenden erweitern ihre Kompetenzen, um die Mediennutzung innerhalb ihrer Einrichtung adäquat zu begleiten, auf die Medienaffinität der Heranwachsenden und die Anforderungen des gesetzlichen Jugendmedienschutzes optimal zu reagieren. Sie setzen sich mit aktuellen Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung zur Mediennutzung von Heranwachsenden auseinander und entwickeln medienpädagogische Angebote und Projekte.


Sonstiges

Das Fachprofil hat einen Gesamtumfang von 180 Stunden und setzt sich zusammen aus sieben Präsenzveranstaltungen, Selbststudieneinheiten und einem medienpädagogischen Praxisprojekt. Ein Kolloquium schließt die Fortbildung ab. Präsenztermine jeweils von 10 bis 16 Uhr.

Fachprofil Jugendmedienarbeit
Adresse

Marchlewskistraße 27
10243 Berlin

Webseite
bits21.de/14_Jugendmedienarbe…

Laufzeit

28. Feb 2017 - 5. Dez 2017


Institution

BITS 21


Details
Kosten

Das berufsbegleitende Fachprofil ist in das Projekt "Berufliche Weiterbildung für sozialpädagogische Fachkräfte" eingebunden, das durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) und die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Landes Berlin gefördert wird. Aufgrund der derzeitigen ESF-Förderung ist die Teilnahme an der Qualifizierung mit einem Eigenbeitrag von 215,00€ möglich. In diesem Betrag sind umfangreiche Seminar- und Arbeitsmaterialien sowie die Versorgung mit Getränken enthalten.

Teilnehmerzahl
unbegrenzt
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!