Navigation Kulturelle Bildung

FRÜHLING ERWACHE! Theater mit Gehörlosen und Hörenden

Die Welt des Hörens und die Welt des Taktilen und der Visualtität prallen aufeinander. Das für uns Selbstverständliche, die Verständigung mit Hilfe der Rede wird seltsam fremd. Über 90 % der Jugendlichen kommen aus Familien mit Migrationshintergrund. Um die Konflikte des Stückes über die ersten vorsichtigen Annäherungen an das andere Geschlecht aus den Erfahrungen der Jugendlichen und mit den Jugendlichen selbst zu entwickeln, wurden auch dokumentarische Videosequenzen in das Stück eingearbeitet, die sowohl die Jugendlichen als auch ihren familiären Hintergrund zeigen und Einblicke in eine fast völlig verborgene Welt gewähren.

In unserer Inszenierung spielen Gehörlose und Hörende Seite an Seite und erzählen gemeinsam dem Publikum eine Geschichte. Hiermit schließen wir an die Tradition des epischen Theaters an.

Für das epische Theater ist es zentral, dem Publikum etwas zu zeigen und einen Inhalt zu vermitteln. Die Gebärdensprache vermittelt, zeigt Gedanken, sie bedient sich wie das epische Theater für die Hörenden eines „Verfremdungseffekts" (Brecht). Sie ist - im Gegensatz zu allen Tonsprachen - dreidimensional und räumlich und damit theatral.

Regie: MICHAELA CASPAR / Leiter der Schülergruppe: DIETER BECHER / Bühne: BURKHART ELLINGHAUS / Kostüme: PETRA KUBINSKI / Musik: ACHIM KUBINSKI / Kamera/Schnitt: JENS KUPSCH / Dramaturgie: TILL NIKOLAUS VON HEISELER / Graphik: ANTYA UMSTÄTTER, MARCEL FIEDLER / Theaterpädagogik: PREDRAG KALABA / Koordination: ANA STANIC / Internetseite: SOPHIA NABOKOV / Programmierung: DMYTRI KLEINER / Fotografie: KELLY PUTEIO, MATO PAVLOVIC

EINE PRODUKTION VON POSSIBLE WORLD E.V. IN KOOPERATION MIT DER ERNST-ADOLF-ESCHKE-SCHULE FÜR GEHÖRLOSE, GEFÖRDERT DURCH DEN BERLINER PROJEKTFONDS KULTURELLE BILDUNG UND AKTION MENSCH, MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON FÖRDERBAND, KULTURINITIATIVE BERLIN, E.V.

FRÜHLING ERWACHE!
Adresse

Ballhaus Ost
Pappelallee 15
10437 Berlin

Webseite
www.possibleworld.eu

Kontakt
Michaela Caspar
Telefon
030 8 33 34 21

Erstellt von

Michaela Caspar


Institution

Possible World e.V.


Details
Kosten

Kostenlos

Teilnehmerzahl
unbegrenzt
Barrierefrei
Undefined

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!