Navigation Kulturelle Bildung

geräusch[mu‘si:k] - das kleinste Orchester der Welt Mit Kindern Instrumente basteln

Ein- oder zweitägige Fortbildungen für PädagogInnen zu frühkindlicher Ästhetischer Forschung mit Geräuschen und Musik

Wie eröffnet man Kindern durch Geräuschprojekte den Weg zu einer breitgefächerten Musikerfahrung?

geräusch[mu’si:k] e.V. realisiert seit 2009 künstlerische Vermittlungsprojekte zum Hören als komplexer Wahrnehmung, zu experimenteller Musik mit Alltagsgeräuschen und zum Komponieren
mit graphischen Notationstechniken. Diese Expertise mit über 1.500 Kindern in Kitas, Schulen, Museen und anderen Bildungseinrichtungen vermitteln sie in praxisorientierten Kursen an
Hochschulen und pädagogischen Fortbildungsinstituten.

Wir bauen kleine Instrumente aus Abfall oder preisgünstigen Alltagsmaterialien, die auch Kinder im Kita- und Grundschulalter mit ein wenig Unterstützung umsetzen können. Zusätzlich
bereichern Geräuschgeber aus Werkraum, Küche und Natur unser Orchester. So entstehen durch Materialforschung faszinierende Instrumente, die ihren Einsatz in improvisierten Konzerten
und Kompositionsspielen finden.

Themenschwerpunkte:

• Ästhetische Forschung
• Experimentelle Musik
• Kooperatives Verhalten beim Musizieren und Resilienzförderung
• Umwelterfahrung und forschendes Lernen

Kurszeiten & Gebühr: Nach Vereinbarung

Kontakt : Daniela Fromberg & Stefan Roigk
siehe Weblink

geräusch[mu‘si:k] - das kleinste Orchester der Welt
Daniela Fromberg & Stefan Roigk
Adresse

Mehringdamm 55, Sarotti-Höfe
10961 Berlin

Webseite
exploratorium-berlin.de/veran…

Laufzeit

10. Aug 2020 - 28. Feb 2021

Termine nach Vereinbarung


Erstellt von

Iris Broderius


Institution

exploratorium berlin


Details
Kosten

Kurszeiten & Gebühr: Nach Vereinbarung

Teilnehmerzahl
unbegrenzt
Barrierefrei
Undefined

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!