Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu weiteren Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch solche einer anderen Kategorie zulassen möchten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie Verwendung ALLER Cookies zu. Sie können jedoch die Cookie-Einstellungen besuchen, um eine kontrollierte Einwilligung zu erteilen.

,

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu weiteren Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch solche einer anderen Kategorie zulassen möchten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie Verwendung ALLER Cookies zu. Sie können jedoch die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, um eine kontrollierte Einwilligung zu erteilen. 
Mehr erfahren

,

Im Osten hieß die Disco Disko!

ein Ferien- und Freizeitprojekt für Jugendliche

TransferNet in Kooperation mit dem teeny Musik treff

Im Osten hieß die Disco Disko! – ist ein Ferien- und Freizeitprojekt für Jugendliche, die Lust haben sich mit Musik und Jugendkultur in Ost- und West-Berlin der 80er Jahre zu beschäftigen, Songs zu covern, Klamotten und Dekos aufzustöbern, digitale Projektionen zu entwickeln und als Abschluss-Event eine Disco–Disko zu veranstalten!

Im Winter 2012 planen wir dazu eine Wochenendreise.

Durch den Besuch der interaktiven 3D-Installation "Virtuelle Mauer“ machen wir eine Zeitreise in die 80er Jahre. Anhand von Musik, Plattencovers, Videos, Biografien, Musiksendungen und -zeitschriften sowie durch Erzählungen von ZeitzeugInnen betrachten wir die damalige Musikszene, die Lebenssituation von Berliner MusikerInnen und Bands und erfahren mehr über den Alltag, die politische Situation und die Geschichte der geteilten Stadt.

Im teeny Musik treff covern wir Songs und entwickeln individuelle Hit-Listen. Für die Gestaltung der Ost/West-Party erforschen wir, wie Veranstaltungsorte der 80er Jahre in der Hauptstadt der DDR und in West-Berlin ausgesehen haben und lassen uns vom damaligen Geschmack und Design für die Gestaltung inspirieren.

Ziel des Workshops ist die eigenständige Organisation des Abschluss-Events: Moderation, DJ-Listen, Auftritte, Gestaltung von Flyern und Plakaten etc.

Mit einer Kombination aus virtuellem Bühnenbild und realen Einrichtungsgegenständen werden wir einen Club im Prenzlauer Berg, das "ausland", in eine "Disco–Disko" verwandeln: Für einen Abend feiern wir eine Party, die es so in der Mauerstadt nie hätte geben können.

Besonderheiten,

Musik und Geschichtsinteresse

,

Zusammenfassende Informationen.

Adresse,

teeny Musik treff
Gustav-Meyer-Allee 2
13355 Berlin

,

Webseite,

www.teeny-musik-treff.de

,

Kontakt,

Karin Perk, Sabe Wunsch, Teresa Reuter,
Telefon 030/74731823, 030/61288781, 030/61288789,
E-Mail disco.disko@gmx.de,

,

Laufzeit,

1. November 2011 bis 21. April 2012

n.V.

,

Förderer,

Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

,

Institution,

transferNet GbR

,

Details,

Alter
15 - 21,
Begleitperson
Nein,
Kosten
Kostenlos
Teilnehmerzahl
15,
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht,
Nachfolgend die Kategorien beziehungsweise Filter des Beitrags.

Bezirke,

  • Mitte
,

Sparte und Thema,

  • Architektur / Stadtentwicklung
  • Design
  • Grafik / Zeichnung
  • Musik / Radio
  • Politik / Gesellschaft / Geschichte
  • Tanz
  • Theater / Musiktheater / Performance
  • Sonstiges
,

Angebote für,

  • Jugendliche
,

Angebote von,

  • Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung
,

Projektform,

  • Aufführung / Ausstellung / Aktion
  • Ferienprogramm
  • Führung
  • Vortrag / Lesung
  • Workshop / Seminar / Exkursion
,
Kategorien beziehungsweise Filter ende.