Navigation Kulturelle Bildung

Improvisation im Instrumentalunterricht Fortbildung für InstrumentallehrerInnen

Dieser Kurs bietet Theorie und Praxis elementarer (vorbedingungsloser) Improvisation im Instrumentalunterricht. Ausgangspunkt werden gemeinsame praktische Übungen aller Teilnehmenden sein. Dabei bieten praxisbewährte Spielregeln den Rahmen, um Improvisation in experimenteller ebenso wie in tonal und metrisch gebundener Musik eigenständig zu entdecken und weiter zu entwickeln. Im gemeinsamen Nachgespräch werden wir die praktischen Versuche reflektieren und methodisch-didaktische Grundlagen erarbeiten. Allen Teilnehmenden wird eine reichhaltige schriftliche Material- und Ideensammlung zur Verfügung gestellt.
Leitung: Matthias Schwabe


Besonderheiten

Anmeldung: Matthias Schwabe, (030) 84 72 10 50
mail@matthiasschwabe.com
www.matthiasschwabe.com
Anmeldeschluss 2. November 2019

Improvisation im Instrumentalunterricht
Adresse

Mehringdamm 55, Sarotti-Höfe
10961 Berlin

Webseite
exploratorium-berlin.de

Laufzeit

16. Nov 2019 - 17. Nov 2019

Kurszeiten: Sa 11 – 19 h, So 11 - 15 h


Erstellt von

Iris Broderius


Institution

exploratorium berlin


Details
Begleitperson
Nein
Kosten

Kursgebühr: 100 Euro / 70 Euro / 30 Euro Anzahlung erforderlich. Die Kontodaten erfahren Sie bei der Anmeldung.

Teilnehmerzahl
bis 25 TeilnehmerInnen
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!