Navigation Kulturelle Bildung

Interreligiöses Projekt für junge Leute sucht Teilnehmer/innen! "glauben. leben. in berlin": durchblicken und aktiv werden!

Warum Kippa, warum Kopftuch? Und… was würde Buddha dazu sagen?

Das neue interreligiöse Projekt „glauben. leben. in berlin“ bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen Besuche in Synagogen, Moscheen und Kirchen und die Teilnahme an einer von drei Workshop-Reihen, in denen sie – ausgehend von eigenen Themen, Fragen und Geschichten – eine interreligiöse Website aufbauen oder einen Freiwilligentag durchführen und per Video dokumentieren können (je sieben Termine, immer sonntags). Der Schwerpunkt liegt beim muslimisch-jüdischen Dialog, andere interessierte Teilnehmer/innen sind herzlich willkommen. Der erste Workshop findet für die „Webgruppe“ am 15.6.2014, für die „Aktionsgruppe“ und die „Dokugruppe“ am 28.9.2014 statt, im Januar 2015 gibt es Abschlusspräsentationen.

Projektträger ist der Deutsch-Russische Austausch e.V. in Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde zu Berlin und dem muslimischen Interkulturellen Zentrum für Dialog und Bildung.

Anmeldung JETZT!


Besonderheiten

Anmeldungen werden durch Bestätigung der Projektträger gültig.

Interreligiöses Projekt für junge Leute sucht Teilnehmer/innen!
Webseite
www.austausch.org/projekte/de…

Kontakt
Telefon
(030) 44 66 80 29

Laufzeit

15. Jun 2014 - 20. Jan 2015


Förderer

Europäischer Integrationsfonds; Paritätischer Wohlfahrtsverband Berlin


Institution

Deutsch-Russischer Austausch e.V. (DRA)


Details
Alter
15 - 25
Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.

Teilnehmerzahl
max. 3 x 20
Barrierefrei
Undefined

PDF Dokument

glauben-lebenin-berlin.pdf


Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!