Navigation Kulturelle Bildung

Jäger und Sammler - Aus Müll wird Kunst Stadtweites Projekt Berlin

JÄGER UND SAMMLER - AUS MÜLL WIRD KUNST
stadtweites Projekt Berlin

Projekt für Berliner Schulen und Hort-/Kindereinrichtungen (Klassen 1-6)

Schüler, Lehrer, Eltern, Erzieher arbeiten gemeinsam mit Künstlern zum Thema "Abfall".

Im Rahmen von fünftägigen Workshops werden sich die Teilnehmer, unter Anleitung von zwei Künstlern, mit dem Thema "Abfall" beschäftigen.

Die Teilnehmer erfassen, sammeln, säubern, ordnen den Müll, den sie in ihrem Kiez finden. Aus Müll wird Kunst! Es werden verschiedene Produkte, z.B. Installationen, Videos, Szenen, Fotos, Bilder, Collagen entstehen.

In jedem Berliner Bezirk wird ein Workshop durchgeführt. Alle o.g. Einrichtungen können sich ab sofort um eine Teilnahme bewerben.

Jeder Workshop schließt mit einer Präsentation der Ergebnisse.

Ende 2013 werden sich alle Teilnehmer bei einer zentralen Abschlussveranstaltung treffen, die Ergebnisse präsentieren und Gelegenheit zum Austausch haben.

Das Projekt wird mit Mitteln aus dem Förderfonds Trenntstadt Berlin der Stiftung Naturschutz Berlin gefördert und unterstützt aus Mitteln der Sisyphos-Gesellschaft zur Förderung von Kunst/Kultur und Durchführung kreativer Konfliktberatung gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

Weitere Informationen unter:

www.jäger-sammler-und-müll.de

Anmeldung per e-mai:

sisyphos-gesellschaft@gmx.de


Besonderheiten

Fünftägiger Workshop

Jäger und Sammler - Aus Müll wird Kunst
Webseite
www.jäger-sammler-und-müll.de

Kontakt
Thomas Gotthard
Telefon
030 - 567 33 754

Laufzeit

1. Jan 2013 - 31. Dez 2013

ab sofort


Institution

Sisyphos-Gesellschaft gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)


Details
Alter
6 - 11
Kosten

keine

Teilnehmerzahl
unbegrenzt
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!