Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu weiteren Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch solche einer anderen Kategorie zulassen möchten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie Verwendung ALLER Cookies zu. Sie können jedoch die Cookie-Einstellungen besuchen, um eine kontrollierte Einwilligung zu erteilen.

,

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu weiteren Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch solche einer anderen Kategorie zulassen möchten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie Verwendung ALLER Cookies zu. Sie können jedoch die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, um eine kontrollierte Einwilligung zu erteilen. 
Mehr erfahren

,

Jetzt anmelden!

Klax Kreativwerkstatt: „Malen, löten, coden – eure Ideen für Berlin!“

Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 16 Jahren können ein Jahr lang in der Klax Kreativwerkstatt Erfinder, Künstler und Programmierer werden. Hier können sie gemeinsam Ideen entwickeln, um Alltagsprobleme ihrer Stadt zu lösen. Die Ergebnisse werden anschließend in der Klax Kinderkunstgalerie präsentiert.

In einem Makerspace und in einem Atelier realisieren die Kinder und Jugendlichen digitale und künstlerisch-designtechnische Lösungen für Alltagsprobleme. Das Projekt verbindet digitale Medientools mit künstlerischen Ausdrucksformen. Die Teilnehmenden werden konstruieren, programmieren, designen und bauen. Dazu nutzen sie herkömmliche Werkzeuge und Materialien in Verbindung mit digitalen Medien und Technologien.

Das Projekt richtet sich an Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien und wird gefördert durch die „Ich kann was!“-Initiative der Deutsche Telekom Stiftung. Mit Berlinpass oder entsprechendem Nachweis eines sozialen Trägers oder Jugendamtes ist die Teilnahme kostenlos.

Die Kurse finden jeden Mittwoch von 16 bis 17.30 Uhr (9–12 Jahren) und 17.30 bis 19 Uhr (13–16 Jahre) in der Klax Kreativwerkstatt in Prenzlauer Berg statt. Zum Start sind noch wenige Plätze frei.

Infos und Anmeldung auf www.kreativwerkstatt.de

Besonderheiten,

Mit Berlinpass oder entsprechendem Nachweis eines sozialen Trägers oder Jugendamtes ist die Teilnahme kostenlos.

,

Zusammenfassende Informationen.

Adresse,

Schönhauser Allee 59
10437 Berlin

,

Webseite,

www.kreativwerkstatt.de

,

Kontakt,

Klax Kreativwerkstatt,
Telefon 030 / 64 49 44 22,
E-Mail hallo@kreativ­werkstatt.de,

,

Facebook www.facebook.com/klax.kreativ…

,

Laufzeit,

1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2018

Jeden Mittwoch: 16.00 - 17.30 Uhr (9–12 Jahren) und 17.30 bis 19.00 Uhr (13–16 Jahre)

,

Förderer,

„Ich kann was!“-Initiative der Deutsche Telekom Stiftung

,

Erstellt von,

Lucia Klax Social Media Team

,

Institution,

Klax Kreativwerkstatt

,

Details,

Alter
9 - 16,
Begleitperson
Nein,
Kosten
Kostenfrei,
Teilnehmerzahl
unbegrenzt,
Barrierefrei
Undefined,
Nachfolgend die Kategorien beziehungsweise Filter des Beitrags.

Bezirke,

  • berlinweit
  • Pankow
,

Sparte und Thema,

  • Design
  • Digitale Kunst / Computerspiele
  • Film / Multimedia
  • Grafik / Zeichnung
  • Internet
  • Technik / Informatik
,

Angebote für,

  • Jugendliche
  • männlich
  • weiblich
,

Angebote von,

  • Förderzentrum
  • Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung
  • Sonstiges
,

Projektform,

  • Workshop / Seminar / Exkursion
,
Kategorien beziehungsweise Filter ende.