Navigation Kulturelle Bildung

JUNG, GEFLÜCHTET, SELBSTBESTIMMT

Die Zahl von Menschen, die vor dem Hintergrund aktueller politischer Konflikte und ökonomischer Krisen als Geflüchtete in Berlin leben, nimmt weiterhin zu. Darunter sind sowohl unbegleitete Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene als auch solche, die mit ihren Familien Berlin erreicht haben.

Berlin steht vor der Herausforderung, angemessene Unterkünfte, Lebens- und Gesundheitsbedingungen für Geflüchtete bereitzustellen. Neben den politisch Verantwortlichen ist auch die Zivilgesellschaft aufgefordert, Geflüchteten ein menschenwürdiges Leben in Berlin zu ermöglichen.

Jugendverbände, Migrant_innenjugendselbstorganisationen und Jugendbildungsstätten sind zivilgesellschaftliche Akteure, die auch Geflüchteten Angebote zur Freizeitgestaltung und Interessenvertretung machen. Angesichts der steigenden Zahl von jungen Geflüchteten sollen diese Aktivitäten unterstützt und ausgebaut werden.

Der Landesjugendring Berlin fördert daher seit April 2015 Maßnahmen von Berliner Jugendverbänden, Jugendbildungsstätten und Migrant_innenjugendselbstorganisationen mit jungen Geflüchteten. Bis Ende 2016 sind so von Sporttagen, Zirkusprojekten bis Urban Gardening schon über 70 vielfältige Angebote entstanden.

Ziel der Maßnahmen ist es, jungen Geflüchteten Angebote zur Freizeitgestaltung und zur Interessenvertretung zu machen. Junge Geflüchtete sollen so in Angebote der Jugend- und Jugendverbandsarbeit einbezogen werden.

Das Projekt wurde von der Stiftung Demokratische Jugend gefördert (April-September 2015), wurde gefördert von der Kreuzberger Kinderstiftung (Oktober 2015-April 2016) und wird ab Mai 2016 gefördert vom Land Berlin und der Stiftung Demokratische Jugend.

Weitere Informationen unter:
www.jung-gefluechtet-selbstbestimmt.de


Besonderheiten

Förderanträge können laufend gestellt werden (www.jung-gefluechtet-selbstbestimmt.de/foerderung)

JUNG, GEFLÜCHTET, SELBSTBESTIMMT
Adresse

Obentrautstraße 57
10963 Berlin

Webseite
www.jung-gefluechtet-selbstbe…

Kontakt
Jaqueline Kauka
Telefon
03081886102

Laufzeit

1. Jun 2015 - 31. Mai 2017


Förderer

Land Berlin und Stiftung Demokratische Jugend


Erstellt von

Landesjugendring Berlin


Institution

Landesjugendring Berlin e.V.


Details
Kosten

Kostenlos

Teilnehmerzahl
unbegrenzt
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform