Navigation Kulturelle Bildung

Junge Medien@Kunst

Junge BerlinerInnen setzen sich auf außergewöhnlich intensive Art mit der kulturellen Vielfalt ihrer Stadt auseinander, verlassen die Rolle der Konsumenten und werden Multiplikatoren als Nachwuchs-KulturjournalistInnen von Radio multicult.fm. In wöchentlichen Seminaren und praxisbezogenen Workshops erwerben die 10 bis 16-jährigen SchülerInnen aus Regel- und Willkommensklassen Basiskenntnisse im Hörfunkjournalismus und verbessern dabei auch ihre Sprach-, Lese- und Schreibfähigkeiten.
Parallel besuchen die jungen Teilnehmenden kulturelle Veranstaltungen mit aktuellen kulturpolitischen Themen, wie z. B. “Die Kriegerin" des Grips-Theaters oder "Shalom - Salam, wohin?" des Theaters Größenwahn, aber auch Sneak-Previews im Kino oder Pressevorführungen, um davon im Vorfeld der Premiere zu berichten. So erhalten vor allem Kinder und Jugendliche, deren sozialer Hintergrund aus finanziellen und anderen Gründen Theater- oder Konzertbesuche verhindert, einen Einblick in die vielfältige Berliner Kulturwelt.
Erfahrene JournalistInnen und ModeratorInnen von multicult.fm führen unter Leitung der Chefredakteurin Brigitta Gabrin die Teilnehmenden in die Materie ein. Die Workshops werden gemeinsam mit den betreuenden Lehrkräften der kooperierenden Schulen durchgeführt. Sämtliche Produkte werden in sendefähiger Qualität im Regelprogramm von Radio multicult.fm auf UKW 88,4 und 90,7 sowie online gesendet.
In der Reflexion, dem Promoten und Empfehlen der Veranstaltungen sowie in der Rolle als Kunst-, Theater- und Musikkritiker haben die SchülerInnen vielfältige Gelegenheiten, sich als kompetent und eigenständig zu erleben. Im zweisprachigen Moderationstraining und der Zuarbeit für mehrsprachige Sendeformate erleben sie innerhalb der „kulturellen Barrierefreiheit" im multikulturellen Radio die Aufwertung ihrer Muttersprachen. Das Projekt Junge Medien@Kunst zielt insgesamt verstärkt darauf ab, journalistische Talente aus schwachen sozioökonomischen Verhältnissen zu fördern.

Junge Medien@Kunst
Nachwuchsreporter bei der Arbeit ©Dennis Kranz
Adresse

Redaktion von Radio multicult.fm
Marheinekeplatz 15
10961 Berlin

Webseite
multicult.fm/projekte/junge-m…

Kontakt
Brigitta Gabrin
Telefon
+49 179-122 0130

Laufzeit

1. Jul 2015 - 1. Jul 2016


Kooperationspartner

Hector-Peterson-Schule; Ferdinand-Freiligrath-Schule; Roma Trial; StreetUniverCity


Förderer

Berliner Projektfonds - Kulturelle Bildung


Institution

Radio multicult.fm


Details
Alter
10 - 16
Begleitperson
Ja - nur beim erstem Mal
Kosten
Kostenfrei
Teilnehmerzahl
60
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

 
Abschlusshörspiel zu Junge Medien@Kunst

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!