Navigation Kulturelle Bildung

khatwa Grenzen verschieben

Im Tanzprojekt Khatwa – Grenzen verschieben machen die syrischen Choreographen Manar und Wasema Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren mit traditionellen sowie modernen arabischen Tänzen vertraut. Durch Ali kamen Hip-Hop und Breakdance hinzu. Es entstand ein berührendes Tanzstück zu den Themen „Krieg“, „Flucht“ und „Ankommen“, mit denen sich die Kinder und Choreographen als Teil ihrer eigenen Biografie bzw. ihrer Familie und neuen Freunde auseinandersetzen wollten.


Besonderheiten

Freude am Tanzen, Performen

khatwa
Aufführung Khatwa-Grenzen verschieben
Adresse

Wir Gestalten e.V.
Müllerstraße 14A
13353 Berlin

Webseite
www.wirgestaltenev.de/projekt…

Kontakt
Kerstin Falk
Telefon
0176-31563954

Laufzeit

1. Sep 2016 - 31. Jul 2017


Kooperationspartner

Manar Youssef


Förderer

Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung


Erstellt von

Carsten und Verena Cremer


Details
Alter
6 - 17
Kosten
Kostenfrei
Teilnehmerzahl
23
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht

PDF Dokument

einladung-tanz_grenzen_fin.pdf


Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!