Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu weiteren Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch solche einer anderen Kategorie zulassen möchten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie Verwendung ALLER Cookies zu. Sie können jedoch die Cookie-Einstellungen besuchen, um eine kontrollierte Einwilligung zu erteilen.

,

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu weiteren Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch solche einer anderen Kategorie zulassen möchten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie Verwendung ALLER Cookies zu. Sie können jedoch die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, um eine kontrollierte Einwilligung zu erteilen. 
Mehr erfahren

,

KinderKulturMonat

das größte KinderKulturFestival in Berlin

Beim KinderKulturMonat erleben Kinder von 4 bis 12 Jahren mit ihren Familien an allen Oktoberwochenenden über 100 kostenfreie Kunst- und Kulturveranstaltungen an Kulturorten in ganz Berlin. Der KinderKulturMonat ist eine Initiative des gemeinnützigen WerkStadt Kulturvereins Berlin e.V.. 2012 nach einer Idee aus den Niederlanden als Pilotprojekt gestartet, ist die Kampagne kontinuierlich an teilnehmenden Kulturorten sowie an Besuchern gewachsen. Inzwischen erleben jedes Jahr rund 3.500 Kinder die verschiedenen Veranstaltungen. Seit 2014 unterstützt Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie des Landes Berlin, die Kulturkampagne als Schirmherrin. Ziel der Initiatoren ist es, Offenheit und Verständnis für kulturelles Schaffen zu fördern, Zugang zu künstlerischen Aktivitäten und kreativer Entfaltung zu schaffen und mögliche Hemmschwellen abzubauen. Neben dem öffentlichen Wochenendprogramm gehören die „KinderKultur-Parcours“ als Kreativprogramm für Schulen und das Ferienprogramm „talent CAMPus Neukölln“ in den Herbstferien zum KinderKulturMonat.

,

Zusammenfassende Informationen.

Adresse,

Kulturorte in ganz Berlin / Organisation: WerkStadt Kulturverein Berlin e.V.
Emser Straße 124
12051 Berlin

,

Webseite,

www.kinderkulturmonat.de

,

Kontakt,

Chris Benedict,
Telefon 030 51634858,
E-Mail info@kinderkulturmonat.de,

,

Facebook www.facebook.com/kinderkultur…

,

Laufzeit,

1. Oktober 2017 bis 31. Oktober 2017

unterschiedlich

,

Förderer,

Stiftung Berliner Sparkasse, Berliner Leben – eine Stiftung der Gewobag, Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung, PwC-Stiftung | Jugend - Bildung - Kultur, Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin, PS-Sparen und Gewinnen | Berliner Sparkasse, Aktion Mensch, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Deutsches Kinderhilfswerk, Neuköllner Leuchtturm

,

Details,

Alter
4 - 12,
Kosten
Kostenfrei,
Teilnehmerzahl
unterschiedlich,
Barrierefrei
Undefined,

PDF Dokument,

kkm_programmheft_2017.pdf

,
Nachfolgend die Kategorien beziehungsweise Filter des Beitrags.

Bezirke,

  • berlinweit
  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • Lichtenberg-Hohenschönhausen
  • Marzahn-Hellersdorf
  • Mitte
  • Neukölln
  • Pankow
  • Reinickendorf
  • Spandau
  • Steglitz-Zehlendorf
  • Tempelhof-Schöneberg
  • Treptow-Köpenick
,

Sparte und Thema,

  • Architektur / Stadtentwicklung
  • Design
  • Fotografie
  • Film / Multimedia
  • Grafik / Zeichnung
  • Literatur / Poesie / Erzählen
  • Museum
  • Musik / Radio
  • Natur / Naturwissenschaft
  • Politik / Gesellschaft / Geschichte
  • Tanz
  • Theater / Musiktheater / Performance
  • Sonstiges
,

Angebote für,

  • Kinder
  • Familien
  • männlich
  • weiblich
,

Angebote von,

  • Kultureinrichtung
,

Projektform,

  • Aufführung / Ausstellung / Aktion
  • Ferienprogramm
  • Festival
  • Führung
  • Vortrag / Lesung
  • Workshop / Seminar / Exkursion
,
Kategorien beziehungsweise Filter ende.