Navigation Kulturelle Bildung

Kinderrechte-Filmfestival - Klappe auf für die Rechte der Kinder! Kinder drehen Kurzfilme über Kinderrechte!

Ab sofort können sich 4.-6. Klassen bewerben!

Das Kinderrechte-Filmfestival bietet Kindern die Möglichkeit, sich mit ihren Rechten und Bedürfnissen auseinanderzusetzen: zur Schule gehen können, ein sicheres zu Hause haben, oder eine eigene Meinung haben. Was so selbstverständlich erscheint, ist nicht allen Kindern bewusst.

In dreitägigen Projekttagen (weitere Infos: http://kinderrechte-filmfestival.weebly.com/workshops.html) lernen die TeilnehmerInnen am ersten Tag die Rechte der Kinder kennen, setzen sich spielerisch mit eigenen Fähigkeiten und Bedürfnissen auseinander und finden heraus, was jeden Menschen einmalig macht. Am zweiten und dritten Tag drehen die Schüler unter professioneller Anleitung ihren Kurzfilm zum Thema Kinderrechte: den Ideen der Teilnehmer sind keine Grenzen gesetzt!

Dieses Jahr werden im Rahmen des Festivals auch geflüchtete Filmschaffende zu Filmcoaches weitergebildet, so dass auch Willkommensklassen und Kinder aus Flüchtlingseinrichtungen, die noch kein Deutsch sprechen, teilnehmen können.

Schulen, Jugendeinrichtungen und Flüchtlingsheime können sich für die Workshops bewerben.

Alle Filme, die im Rahmen des Festivals in Projektschultagen an Berliner Grundschulen entstehen, werden zum krönenden Abschluss am 19. und 20.11.2015 im Kino auf der großen Leinwand präsentiert. Der beste Film wird von einer Jury ausgezeichnet.

und jetzt weiter runterscrollen für ein paar Bilder von den Dreharbeiten und dem Festivaltrailer! Die Filme sind alle auf www.kinderrechte-filmfestival.de zu sehen!
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V
V

Kinderrechte-Filmfestival - Klappe auf für die Rechte der Kinder!
Adresse

div. Schulen in Berlin und Filmtheater am Friedrichshain
Am Sudhaus 2
12053 Berlin

Webseite
www.kinderrechte-filmfestival…

Kontakt
Jan Rooschüz
Telefon
+49 (0)30 609 51 369

Laufzeit

5. Sep 2016 - 22. Nov 2016

Workshop-Termine nach Absprache


Kooperationspartner

kidscourage, Unicef Aktionsteam Kinderrechte, kompaxx e.V., one world Berlin, Deutsche Kinemathek, SchulKinoWochen Berlin


Förderer

Projektfonds Kulturelle Bildung, Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin (jfsb), Deutsches Kinderhilfswerk (DKHW)


Institution

KIJUFI


Details
Alter
9 - 12
Begleitperson
Ja - ganzzeitig
Kosten

225 Euro

Teilnehmerzahl
25
Barrierefrei
Undefined

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

 

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!