Navigation Kulturelle Bildung

Landesjugendensemble Neue Musik Berlin

Das Landesjugendensemble Neue Musik Berlin hat sich in den letzten Arbeitsphasen mit unterschiedlichsten Programmen etabliert. Und trotzdem bleibt es immer neu: Weil es immer wieder neu entsteht - durch EUCH!

Das Ensemble umfasst die Größe eines Kammerorchesters (ca. 20 MusikerInnen) mit einer interessanten Besetzungsmischung. Ein neuer Berliner Klang soll entstehen, eine auf ihre Art einmalige Farbe. Es haben bei uns nicht nur traditionelle Orchesterinstrumente ihren Platz, sondern auch andere in der Neuen Musik längst gleichwertige wie Saxophon, Blockflöte, Klavier, Akkordeon oder Gitarre/E-Gitarre...

Wenn ihr mitmacht, werdet ihr echte GestalterInnen der Musikgeschichte, indem ihr Uraufführungen speziell für euer Ensemble geschriebener Werke spielt und dabei das Zusammenarbeiten mit führenden lebenden KomponistInnen kennenlernt. Außerdem beschäftigt ihr euch mit Schlüsselwerken der Ensemblemusik ab etwa 1920 bis heute und mit Improvisation in der Gruppe.

Nächste Winterarbeitsphase:
Anmeldeschluss bis zum 15. Oktober 2020
Probespiel: 15. November 2020
Projektwochenenden im Januar 2021 mit Konzert am 1.2.2021 im Konzerthaus Berlin

Landesjugendensemble Neue Musik Berlin
Adresse

Berlin

Webseite
www.landesmusikrat-berlin.de/…

Kontakt
Sophia Berendt
Telefon
030 39 87 60 52
Fax
030 39 73 10 88

Laufzeit

15. Nov 2020 - 1. Feb 2021


Erstellt von

Franziska Stoff


Details
Alter
14 - 24
Begleitperson
Nein
Kosten
Kostenfrei
Teilnehmerzahl
25
Barrierefrei
Undefined

PDF Dokument

flyer-lje-2021.pdf


Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Termine

Konzert des Landesjugendensemble Neue Musik Berlin
Konzerthaus Berlin

1. Feb 2021 , 20:00 - 22:00

Konzert der Winter-Arbeitsphase des Landesjugendensemble Neue Musik Berlin! Dirigent: Christoph Breidler Programm: Milica Djordjevic: RdjaTansy Davies: Feather and GrooveGeorge Crumb: Dream Sequence (Images II)Rebecca Saunders: Into the blueVinko Globokar: Kaleidoskop ...

Mehr…

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!