Navigation Kulturelle Bildung

Malen und Zeichnen mit Jugendlichen orientiert an den Befreiungsprozessen der Moderne

Dieses Projekt ist ein Mal - und Zeichenkurs, der die moderne Kunst mit ihren freien Gestaltungsprozessen als Ausgangspunkt für die Befreiung der Gestaltungskräfte der Kursteilnehmer nimmt:

Die moderne Kunst erfasst den Mal – und Zeichenprozess als intensive psycho-physische Handlung, die dem inneren Gleichgewicht und Wohlbefinden der Seele dient und die schöpferischen Kräfte freisetzt. Gebilde werden gebildet (Bildende Kunst). Der Mensch erfährt dabei das Abenteuer der Schöpfung, das Erlebnis des freien Spiels, die Freude an der Entdeckung gefundener Farben und Formen, den Spaß an der Verwandlung von Gebilden, Magie usw. Das ist Lebendigkeit und Lebenslust.
Sinnlichkeit und Gefühl bewegen Körper und Geist. Diese Einheit ist grundlegend für unsere Sozialität.

-die Entwicklung der bildnerischen Mittel vom Abbild bis zur
freien expressiven Bildgestaltung
-Kunstbetrachtung in einschlägigen Galerien der Moderne
-eigene praktisch / künstlerische Experimente und
Bildgestaltungen
-In der praktisch/bildnerischen Tätigkeit
wird sich dem Kursteilnehmer die freie, expressive
Bildgestaltung eröffnen.


Besonderheiten

Der Kurs umfasst 4 Unterichtsstunden pro Woche

Malen und Zeichnen mit Jugendlichen

Kontakt
Jürgen Wagner
Telefon
030 9937765

Laufzeit

1. Sep 2012 - 31. Jan 2013

nach Vereinbarung


Details
Alter
16 - 35
Kosten

Ich bekomme für 1 Unterrichtsstunde (45 Min.) 35,00€

Teilnehmerzahl
10
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!