Navigation Kulturelle Bildung

Mosaik Ornamente - mit Zirkel und Lineal

Mosaik - Ornamente als praktische Mathematik
Zeitraum : 2014/ 2016

Seit 2014 arbeiteten die Schüler der 8. Klassen (insgesamt waren es fast 100 Schüler und 52 Arbeiten sind entstanden) im Kunstraum im Diesterweg Gymnasium an den Mosaikfriesen, die in den Lernecken und unter den Fensterfronten in den Fluren des Mittelstufengebäudes ihren Platz fanden.
Die Größe der einzelnen Mosaike beträgt 40x40 cm, diese wurden meist in Zweierteams gesetzt.

Mit Zirkel und Lineal entwarfen die Schüler/innen selbst ausgedachte, geometrische Ornamente, die dann von ihnen in Mosaik umgesetzt und an die Wand gebracht wurden.

Das Mosaik ist eine schon im Altertum bekannte Gattung der Kunst. Durch das Zusammenfügen von verschiedenfarbigen Körpern aus Glas oder Stein entstehen ornamentale oder figürliche Flächendekorationen für die Wand oder den Boden.

Der Mosaikworkshop ist als Schulprojekt auf Anfrage buchbar. Dauer des Projekts eine Projektwoche oder langfristiger als AG.

Mosaik
Diesterweg -Gymnasium Ecke im Schulhaus mit Mosaik verziert
Adresse

Diesterweg Gymnasium
Böttgerstraße 2
13357 Berlin

Webseite
www.bettinagalle.de

Kontakt
Galle
Telefon
01578 24 66674

Laufzeit

1. Jan 2015 - 31. Dez 2019


Erstellt von

Bettina Galle


Details
Alter
8 - 15
Begleitperson
Ja - ganzzeitig
Kosten

Kostenlos

Teilnehmerzahl
25
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform