Navigation Kulturelle Bildung

Müllzauberatelier Ein Wochenende für Müllmonster, Düsentriebe und Weltverbesserer

Viele nennen es Plunder, Schrott, Ramsch, Schund, Kram, Tinnef, Murks, Krusch, Krempel, Kladderadatsch, Nippes, Krimskrams, ... Wir nennen es Material für viel Kreativität und tolle Ideen für eine bessere Welt.
Spielen, Staunen, Selber bauen!
Beim Familienwochenende für Müllmonster, Düsentriebe und Weltverbesserer kann man nicht nur aus vermeintlichem Müll viele tolle neue Sachen entwerfen und bauen, man kann sich auch informieren, wie in anderen Teilen der Welt mit Müll umgegangen wird. Was können wir tun, um Müll zu reduzieren? Muss man alles gleich wegschmeißen oder kann man Dinge auch einfach reparieren? In welchen Teilen der Welt landet unser Müll und was richten wir damit an? Das sind einige der Fragen, die beim Wochenende spielerisch und kreativ angegangen werden.
Euch erwarten Repaircafés, Kreativstände, Shows von Künstler_innen, die mit Recyclingmaterial arbeiten, Theaterstücke mit Objekten, Infostände und natürlich viel viel Material zum Verbauen, Aktiv und Kreativ werden.
Jetzt schon mal an Fasching denken ist ein Thema des Müllzauberateliers im Januar: ihr könnt Kostüme, Hüte, Masken und Accesoires mit uns bauen, die ihr dann zum Fasching tragen könnt. Eine Versteigerung und ein Tauschladen für verstoßene und nicht mehr gewünschte Spielsachen erwartet eure aussortierten Sachen.

Müllzauberatelier
Adresse

FEZ-Berlin
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin

Webseite
www.fez-berlin.de

Kontakt
Kathrin Völker-Krause
Telefon
530 71 154

Laufzeit

17. Jan 2015 - 18. Jan 2015

Sa 17.01.: 13.00-19.00 Uhr, So 18.01.: 12.00-18.00 Uhr


Erstellt von

Kathrin Völker-Krause


Institution

FEZ-Berlin Kinder-, Jugend- und Familienzentrum


Details
Alter
3 - 99
Begleitperson
Ja - ganzzeitig
Kosten

Tagesticket: €3,00, Familienticket: €10,00, Materialkosten sind an einzelnen Angeboten gesondert zu entrichten

Teilnehmerzahl
bis 2000
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!