Navigation Kulturelle Bildung

MUSIKPHYSIOLOGIE IM KÜNSTLERISCHEN ALLTAG BERUFSBEGLEITENDE WEITERBILDUNG am UdK Berlin Career College

Das Berlin Career College der Universität der Künste Berlin bietet in Zusammenarbeit mit dem Kurt-Singer-Institut für Musikphysiologie und Musikergesundheit, dem Gemeinschaftsinstitut der Universität der Künste Berlin und der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin, dem Institut für Musikphysiologie und Musikermedizin der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover sowie dem Berliner Centrum für Musikermedizin der Charité – Universitätsmedizin Berlin ab Oktober 2017 die berufsbegleitende Weiterbildung Musikphysiologie im künstlerischen Alltag in neuer Auflage an. Unter neuer Leitung von Prof. Dr. med. Alexander Schmidt und Prof. Dr. med. Eckart Altenmüller vermittelt der Zertifikatskurs in drei Modulen einen praktischen und theoretischen Überblick über Präventionsmöglichkeiten zur Vorbeugung gesundheitlicher Störungen von Musikerinnen und Musikern. Die Praxis steht dabei im Vordergrund. Der Kurs richtet sich an Musikerinnen und Musiker, Musikpädagoginnen und -pädagogen, Psychologinnen und Psychologen, Physio- und andere Körpertherapeutinnen und -therapeuten sowie Medizinerinnen und Mediziner. So wird ein intensiver Erfahrungsaustausch zwischen Teilnehmenden aus unterschiedlichen Berufsfeldern über gesundheitliche Risiken und nachhaltige Präventionsmöglichkeiten ermöglicht.

„Ich freue mich darauf, gemeinsam mit Prof. Dr. med. Eckart Altenmüller die Leitung des Zertifikatskurses zu übernehmen. Wir möchten im Rahmen der Weiterbildung kompakt Grundlagen und aktuelle Forschungsergebnisse aus den Bereichen der Musikphysiologie, Musikergesundheit, Musikpädagogik und -didaktik vermitteln“, so Prof. Dr. med. Alexander Schmidt, Leiter und Dozent des Zertifikatskurses. „Das Dozententeam setzt sich aus Musikerinnen und Musikern, Ärztinnen und Ärzten sowie Therapeutinnen und Therapeuten zusammen, die alle auf dem Gebiet der Musikphysiologie und/oder Musikermedizin spezialisiert sind.“

Mit dabei sind u.a. Prof. Dr. Hans-Christian Jabusch (Institut für Musikermedizin, Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden), PD Dr. Anke Steinmetz (Muskuloskeletales Zentrum und Konservative Orthopädie Loreley-Klinikum 
St. Goar-Oberwesel), Angelika Stockmann (Peter-Ostwald-Institut für Musikergesundheit, Hochschule für Musik und Tanz Köln), Alexandra Müller (Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart) und Dr. Franziska Buttkus (Institut für Musikphysiologie und Musikermedizin der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover). Vom Kurt-Singer Institut für Musikphysiologie und Musikergesundheit und der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin sind die Dozentinnen Anja Freytag, Verena Richter und Annette Goeres eingeladen.

MUSIKPHYSIOLOGIE IM KÜNSTLERISCHEN ALLTAG
(c) HfM Hanns Eisler
Adresse

Bundesallee 1
10719 Berlin

Webseite
www.ziw.udk-berlin.de/?id=53&…

Kontakt
UdK Berlin Career College
Telefon
+49 30 3185-2852

Laufzeit

27. Okt 2017 - 15. Apr 2018


Erstellt von

Kathrin Rusch


Institution

UdK Berlin Career College


Details
Kosten

1.610 Euro
4 Raten à 410 Euro

Teilnehmerzahl
mind. 12 - max. 24
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!