Navigation Kulturelle Bildung

Nach dem Theaterbesuch Theaterpädagogische Nachbereitung

Um den Theaterbesuch noch intensiver und nachhaltiger erfahrbar zu machen, bereiten wir mit Ihren Schüler_innen (Grundstufe/Oberstufe) in zwei bis drei Stunden das Stück mit seinen verschiedenen Themen spielerisch nach.

W a n n : zeitnah zum Theaterbesuch
W o : in Ihrer Schule / in der GRIPS Box (am Hansaplatz)
/ im GRIPS MITTE (Podewil)


Besonderheiten

Besuch einer Aufführung

Nach dem Theaterbesuch
Webseite
www.grips-theater.de

Kontakt
Philipp Harpain, Anne Herrmann, Stefanie Kaluza, Laura Klatt
Telefon
030 - 397 474 44

Laufzeit

nach Absprache


Institution

GRIPS Theater


Details
Alter
5 - 20
Begleitperson
Ja - ganzzeitig
Kosten

keine

Teilnehmerzahl
30
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht

Bezirk

Sparte und Thema

Projektform