Navigation Kulturelle Bildung

No Return Ein Multi-Media-Walk

Der Tod gehört zum Leben dazu. Doch viel gesprochen wird darüber nicht. Noch tabuisierter ist der Suizid. 10 junge Menschen stellten sich diesem Thema und konfrontieren sich und das Publikum mit den dazugehörigen Fragen. In No Return brechen die Zuschauer mit Smartphones und eigener App zu einem Multi-Media-Walk im öffentlichen Raum auf und werden nicht nur über Kopfhörer und Toneinspielungen dazu aufgefordert, dem Thema Tod und Suizid Raum zu geben.

Start- und Endpunkt der Tour sind nicht identisch. Bitte seien Sie mindestens 15 Minuten vor Beginn am Startpunkt. Bitte bringen Sie einen Ausweis o. ä. als Pfand für Ihren Kopfhörer mit. Die Audiotour dauert ca. 120 Minuten (keine Pause). Längere Fußwege sind Teil der Veranstaltung. Die Veranstaltung ist nicht barrierefrei. Für den Multi-Media Walk brauchen Sie ihr eigenes internetfähiges Smartphone mit Android oder IOS-Betriebssystem. Falls Sie ein Windows Phone oder kein eigenes Smartphone besitzen, melden Sie sich bitte per Mail im Jungen DT. Wir haben einige Endgeräte, welche wir zur Verfügung stellen können. Die Zahl ist jedoch begrenzt.


Besonderheiten

wenn vorhanden bitte Smartphone mitbringen

No Return
Adresse

Im Öffentlichen Raum
Schumannstraße 13 A
10117 Berlin

Webseite
www.deutschestheater.de/progr…

Kontakt
Lukas Müller
Telefon
03028441475

Laufzeit

8. Jun 2018 - 24. Jun 2018

Premiere 8. Juni 2018 17:30, weitere Termine: 10.6 - 12:00 und 16:00, 11.6 - 17:00, 14.6 - 17:00, 17. - 12:00 und 16:00, 24.6 - 16:00;


Kooperationspartner

Jungendkulturzentrum Weinmeisterhaus


Förderer

Projektfonds kulturelle Bildung


Institution

Junges DT


Details
Alter
14 - None
Kosten

8 erm. 6 €

Teilnehmerzahl
30
Barrierefrei
Kein barrierefreier Zugang

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform