Navigation Kulturelle Bildung

OPEN CALL: SOUND OF FEMINISM - PARTICIPANTS WANTED! akademie der autodidakten

WORKSHOP mit Isabel Gonzalez Toro und Christine Seraphin

Don’t tell me, I’ll tell you.
Nina Simone

Anmeldung und Infos unter: produktion06@ballhausnaunynstrasse.de
Sprachen im Workshop: Englisch, Spanisch, Deutsch

Hast Du Lust auf musikalische, lyrische Experimente und Jam Sessions? Möchtest Du Erfahrungen mit Beat- Maschinen, im Songschreiben und in der Komposition sammeln und Dich mit intersektionalen feministischen Fragestellungen auseinandersetzten?

Für das Projekt „Sound of Feminism“ mit den Musikerinnen* Isabel Gonzalez Toro und Christine Seraphin suchen wir postmigrantische, queere, BPOC- Frauen* im Alter von 16 bis 27, die Lust auf gemeinsames Musikmachen und feministischen Austausch haben. Ab September bis Dezember finden zwei mal die Woche Proben statt, am Ende steht die gemeinsame Performance.

Sound of Feminism wird von der Musikproduzentin und Video-Regisseurin, Isabel Gonzalez Toro, die seit über 10 Jahren mit neuer elektronischer Musik und queer-feministischen Themen unterwegs ist und der Sängerin Christine Seraphin, die mit ihrer Gesangserfahrung und postkolonialen Perspektiven die powervolle Ergänzung bringt, gemeinsam geleitet. Sie unterstützen euch dabei, gemeinsam musikalisches Material aus eigener feministischer Perspektive zu entwickeln und am Ende in einer Session zu präsentieren.

Sound of Feminism bietet Raum euch mit queer feministischen Arbeiten in Musik und Film künstlerisch auseinanderzusetzen. In der Gruppe könnt ihr eure eigenen Positionen als junge Frauen*, Schwarze, Women* of Color im hier und jetzt reflektieren und musikalisch auszudrücken.

Für die Workshops gibt es weder thematische noch musikalische Vorgaben; erfahrene Musikerinnen* können ihre Instrumente mitbringen, Anfängerinnen* lernen, mit Beat-Maschinen, Licht und Projektionen umzugehen.

OPEN CALL: SOUND OF FEMINISM - PARTICIPANTS WANTED!
Ballhaus Naunynstraße
Adresse

Naunynstraße 27
10997 Berlin

Webseite
www.ballhausnaunynstrasse.de

Laufzeit

1. Sep 2018 - 31. Dez 2018

Workshop: September - Dezember 2018.
Proben finden 2 mal wöchentlich statt (Zeit und Ort werden auf Anfrage bekannt gegeben)
Anmeldung und Infos unter: produktion06@ballhausnaunynstrasse.de


Förderer

Sound of Feminism ist ein Projekt der akademie der autodidakten im Ballhaus Naunynstraße gefördert aus Mitteln des Kulturamts des Bezirks Friedrichshain-­Kreuzberg.


Institution

Ballhaus Naunynstraße


Details
Alter
16 - 27
Kosten

Kostenlos

Teilnehmerzahl
unbegrenzt
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform