Navigation Kulturelle Bildung

Pachamama Moabit Tanztheater für eine saubere Umwelt

Drei KünstlerInnen (Bernardo Sánchez - Performer, Theaterpädagoge, José Toimil - Tänzer, Eva Schorndanner - Musikerin, Musikpädagogin) erarbeiten mit drei 4. Klassen der Miriam-Makeba-Grundschule, mit Unterstützung des Bildungsverbund Moabit (Thomas Büttner), zum Thema "eine saubere Umwelt" eine Tanztheater-Inszenierung. Gemeinsam wird das Recht auf eine saubere Umwelt mit den SchülerInnen zunächst inhaltlich thematisiert. Dabei wird der eigene Umgang mit unserer Umgebung kritisch hinterfragt. So wird an die Lebenswelt der SchülerInnen angeknüpft und das so gewonnene - teilweise autobiografische - Material anschließend in einem gemeinsamem Prozess improvisatorisch mit Musik, Tanz und Theater umgesetzt. Dies mündet in einem szenisch-performativem Ergebnis, welches in mehreren Abschlussaufführungen vor der Schulgemeinschaft sowie vor umliegenden Bildungseinrichtungen gezeigt wird.

In Zeiten des Klimawandels, der Luftverschmutzung sowie Plastikinseln in den Meeren ist das Thema der Umweltverschmutzung hoch aktuell. Gerade in der heranwachsenden Generation ist es unabdingbar ein Bewusstsein für die Wichtigkeit einer sauberen Umwelt zu schaffen. Durch die künstlerische Umsetzung wird das Thema auf neue Art sowohl für die Performenden als auch das Publikum ästhetisch erfahrbar und sinnlich greifbar gemacht.
Ein interdisziplinäres Team (Umweltpädagogin: Gunda Wichmann-Zahn, Kunstpädagoge: Bernardo Sánchez) vermittelt in 2 Schulstunden den als Publikum teilnehmenden Klassen (8 Klassen) Grundwissen zum Thema Umwelt- und Klimaschutz und zur erforschenden künstlerischen Herangehensweise. So kann für eine sehr breite Zielgruppe (450 SchülerInnen) eine kognitive wie sinnliche Beschäftigung mit dem Thema erreicht werden.

Jede der 4. Klassen wird mit einem eigenen inhaltlichen Schwerpunkt arbeiten: Recht auf sauberes Wasser, Recht auf saubere Luft, Recht auf eine saubere Erde.

Zum Abschluss des Projekts findet eine Gesamtaufführung mit allen beteiligten Klassen statt.

Pachamama Moabit
Pachamama Moabit, Bernardo Sánchez

Kontakt
Thomas Büttner
Telefon
01637321462

Laufzeit

1. Jul 2018 - 31. Jan 2019


Kooperationspartner

Miriam-Makeba-Grundschule, Bernardo Sánchez - Performer, Theaterpädagoge, José Toimil - Tänzer, Eva Schorndanner - Musikerin, Musikpädagogin, Gunda Wichmann-Zahn - Umweltpädagogin, Thomas Büttner - Koordination des Naturwissenschaftlichen und kulturellen Bildungsverbund Moabit


Förderer

Projektfonds Kulturelle Bildung


Details
Alter
9 - 11
Begleitperson
Nein
Kosten

16.210 €

Teilnehmerzahl
450
Barrierefrei
Kein barrierefreier Zugang

PDF Dokument

pachamama-moabit.pdf


Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform