Navigation Kulturelle Bildung

Picturing NeighbourHOOD – Ein Fotoprojekt von Berliner Jugendlichen

Im Projekt Picturing NeighbourHOOD fotografieren Jugendliche u. a. aus Aleppo, Berlin, Damaskus und Hasaka gemeinsam in ihrem Viertel Kreuzberg. Was sie bei ihren Spaziergängen mit der Kamera entdeckten und wen sie porträtierten präsentieren sie uns in ihrer Ausstellung.

Picturing NeighbourHOOD ist ein Kooperationsprojekt der Carl-von-Ossietzky-Schule und der Gesellschaft für Humanistische Fotografie (GfHF) sowie Drei Wünsche frei, in Zusammenarbeit mit dem Museum FHXB, gefördert durch den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung.

Picturing NeighbourHOOD
Webseite
www.gfhf.eu/education.php

Kontakt
Barbara Bichler
Telefon
030 60 40 77 48

Laufzeit

1. Aug 2016 - 31. Dez 2016


Kooperationspartner

Carl-von-Ossietzky-Schule und Museum FHXB


Institution

Gesellschaft für Humanistische Fotografie e. V. (GfHF)


Details
Alter
13 - 18
Kosten
Kostenfrei
Teilnehmerzahl
20-30
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform