Navigation Kulturelle Bildung

POP UP CRANACH Alice – Museum für Kinder bei den Alten Meistern

Das Alice – Museum für Kinder im FEZ-Berlin mit einer Mitmachausstellung für Kinder und Erwachsene zu Gast in der Gemäldegalerie

Wie erkennt man eine Fälschung? Und was soll der Löwe im Zimmer? Hier sind echte Bilderforscher gefragt! Mit POP UP CRANACH - einer Mitmachausstellung für die ganze Familie - verwandelt sich die Gemäldegalerie zu Berlin vom 26. September 2014 bis 12. April 2015 in eine lebendige Bilderwelt zum Entdecken, Selbermachen und Forschen. Lucas Cranach dem Jüngeren widmet das Alice - Museum für Kinder eine Ausstellung zu seinem 500. Geburtstag – nur wenige Schritte entfernt von den echten Cranach-Werken in der Gemäldegalerie am Kulturforum. Ob im Schloss, im Labor oder auf dem Marktplatz - als Kunstdetektive können Kinder den Rätseln im Bilderkosmos der Familie Cranach nachspüren. Auf einer Zeitreise ins 15. und 16. Jahrhundert, die Zeit Cranachs und Luthers, geraten ausgewählte Bilder der Cranachs plötzlich in Bewegung, verwandeln sich in einzelne Teile, Schatten, Geräusche, Spiel- und Farbwelten. Dabei begegnen die Besucher den Multitalenten Vater und Sohn Cranach, die mit ihren Bildern Luther unsterblich machten. Sie können sogar mit ihnen telefonieren oder den prall gefüllten Kalender der beiden viel beschäftigten Geschäftsmänner koordinieren. Parallel zur Ausstellung in der Gemäldegalerie bietet HANDS ON CRANACH im Alice – Museum für Kinder im FEZ-Berlin die Möglichkeit zum Malen, Werken und Experimentieren auf 400 Quadratmetern. Die Workshops finden im Alice- Atelier im FEZ-Berlin in der Wuhlheide statt. An den Wochenenden können Familien dort in 2-stündigen Workshops mit zehn Berliner Künstlern kreativ werden.
POP UP CRANACH: Gemäldegalerie am Kulturforum // Di, Mi, Fr 10–18, Do 10-20, Sa u. So 11–18 Uhr, Mo geschlossen // Gruppen müssen angemeldet werden. 030 / 266424242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr), service@smb.museum

www.pop-up-cranach.de


Besonderheiten

HANDS ON CRANACH (Workshops für Familien) im FEZ-Berlin (Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin):
Sa 13:00 – 15:00 und 16:00 – 18:00 Uhr
So und Feiertage: 12:00 – 14:00 und 15:00 – 17:00 Uhr
In den Osterferien 2015: Mo bis Fr 14:00 – 16:00 Uhr
Info und Anmeldung: 030 / 53071333, reservierung@fez-berlin.de


Sonstiges

POP UP CRANACH ist eine Ausstellung des Alice – Museum für Kinder im FEZ-Berlin und der Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt, In Kooperation mit den Staatlichen Museen zu Berlin.

POP UP CRANACH
Adresse

Gemäldegalerie der Staatlichen Museen zu Berlin
Matthäikirchplatz
10785 Berlin

Webseite
www.pop-up-cranach.de

Kontakt
Information / Beratung / Buchung
Telefon
030 / 266424242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax
030 / 266422290

Laufzeit

26. Sep 2014 - 12. Apr 2015


Förderer

POP UP CRANACH wird im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 gefördert von der Beauftragten für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages sowie durch den Hauptstadtkulturfonds und das Land Sachsen-Anhalt.

Medienpartner: Kulturradio vom rbb

Die Ausstattung von HANDS ON CRANACH ‒ Arbeiten im Atelier sowie die Workshops mit
Künstler/innen werden gefördert durch die PwC-Stiftung und Modulor.


Details
Alter
4 - 14
Begleitperson
Ja - ganzzeitig
Kosten

Kinder und Jugendliche 4,50 €; Erwachsene 2,50 €, zuzüglich Eintritt Gemäldegalerie 10 €, ermäßigt 5 €

Teilnehmerzahl
50
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!