Navigation Kulturelle Bildung

Porträt zeichnen Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile Teile

Was hat Aristoteles mit dem Thema "Porträt" gemeinsam? Wir gehen der Frage nach dem Wesentlichen im Unterschied zum Unwesentlichen auf den künstlerischen Grund: mit Schnellzeichnen zur Übung der Proportionen, Materialvorstellungen: Kohle vs. Graphit erhalten die Schülerinnen und Schüler des wuv - Kurses 10. Klasse eine praxisorientierte Kurzeinführung in das Zeichnen vor dem lebenden Modell. In einem halbjährlichen Kurs verschiedener Zeichentechniken und kreativer Lockerungsübungen üben wir den Blick für das Wesentliche in der Abbildung eines Menschen.

Porträt zeichnen
Adresse

John - Lennon - Gymnasium
Zehdenicker Straße 17
10119 Berlin

Webseite
www.jlgym-berlin.de

Kontakt
Anett Lau

Laufzeit

10. Sep 2010 - 31. Jan 2011


Erstellt von

Anett Lau


Details
Kosten

Kostenlos

Teilnehmerzahl
15
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Seit dem 1. Januar 2020 wird Kubinaut von der Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung und der LKJ Berlin e.V. betrieben. Sollten Sie der damit einhergehenden Übertragung Ihres Nutzerprofils nicht zustimmen, wenden Sie sich bitte an: kontakt@kubinaut.de. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier. Mit unserem Newsletter werden Sie weiterhin über alle Neuigkeiten informiert.