Navigation Kulturelle Bildung

RECHT(E) HABEN Symposium und Festival zu Kinderrechten im Theater für junges Publikum

50 Jahre GRIPS Theater – das heißt, 50 Jahre Kampf für Kinderrechte! Mit internationalen Gastspielen und lebhaftem Fachdiskurs feiert das GRIPS Theater sein 50. Jubiläum. Im Rahmen eines internationalen Symposiums werden wir gemeinsam in Vorträgen und Podiumsdiskussionen, aber auch in praktischen Workshops sowie Aufführungsbesuchen mit anschließenden Publikumsgesprächen der Frage nachgehen, wie die bestehenden Kinderrechte mit den Mitteln des Theaters gestärkt und umgesetzt werden können. Einen ganzen Tag lang werden zudem unsere beiden Spielstätten von Kindern und Jugendlichen erobert, die ihre eigenen Perspektiven auf unsere Bühnen bringen!

Weitere Inforamtionen und Anmeldung unter: http://www.grips-theater.de/theaterpaedagogik/symposium/

Gefördert durch Kulturstiftung des Bundes, Berliner Sparkasse und mehr grips! - Förderer des GRIPS Theaters e.V. In Kooperation mit ASSITEJ e.V. Mit freundlicher Unterstützung von Kulturprojekte Berlin.

Adresse

Altonaer Straße 22
10557 Berlin

Webseite
www.grips-theater.de/theaterp…

Kontakt
GRIPS Theater
Telefon
030 - 39 74 74 32

Laufzeit

11. Jun 2019 - 14. Jun 2019


Institution

GRIPS Theater


Details
Kosten

Kostenlos

Teilnehmerzahl
40
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht

PDF Dokument

grips50_anmeldung_symposium.pdf


Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!