Navigation Kulturelle Bildung

"Reclaim the Kiez!" "Kiezhelden"

Wer wurde der „Pinselheinrich“ genannt?
Wo in Charlottenburg versteckte sich ein professioneller Fälscher?
Warum schenkte die Königin ihren Kammerdienern Häuser?
Auf diese und weitere Fragen werden junge Experten im Museum
Charlottenburg-Wilmersdorf Antworten geben. Die Kiezkenner, Jungen
im Alter von 11 bis 13 Jahren, erklären dabei Leben und Wirken der
historischen „Kiezhelden“, die sie persönlich wichtig finden.
Warum finden wir, dass sie Helden sind?
Was haben sie für den Kiez getan?
Im Anschluss an die Führung gestalten alle in der
Werkstatt ihren „Wunschkiez“ im Modell.

Dieses peer-to-peer-Programm ist gedacht für Kinder bis ca. 14 Jahre,
die als kleine Gruppe (bis ca.10 Teilnehmer) das Museum besuchen wollen.

"Reclaim the Kiez!"
Die Peer-Teamer
Adresse

Museum Charlottenburg Wilmersdorf
Pappelallee 44
10437 Berlin


Laufzeit

1. Jan 2014 - 31. Aug 2016


Förderer

"Kultur macht Stark"


Institution

Pindactica e.V.


Details
Alter
8 - 16
Begleitperson
Ja - ganzzeitig
Kosten

20€

Teilnehmerzahl
10
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Was ist ein Kiezheld?

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!

Was ist ein Kiezheld?