Navigation Kulturelle Bildung

Robinson trifft Crusoe - oder die Eingeborenen der digitalen Welt

Robinson, ein virtueller Bewohner einer digitalen Insel, trifft auf Crusoe, eine Raumforscherin aus unserer Welt.
Robinson ist in einem hoch modernen Forschungszentrum gestrandet (Orbital) - kann er sich hier zurechtfinden? Kann er Crusoe bei ihrer Arbeit weiterhelfen?

Vor dem Hintergrund dieser Fragen schaffen wir in „Robinson trifft Crusoe“ Möglichkeiten für einen kreativen Umgang mit den täglich konsumierten digitalen Erlebnissen der Kinder.
Mit verschiedenen künstlerischen und medialen Mitteln erforschen die Kinder, was digitale Welten im Kontrast zur echten Welt auszeichnet.
Crusoe und Robinson sind Experten ihres Fachs, Robinson als "analoger" Seemann und Navigator, Crusoe als virtuelle Spezialistin.
In dieser Begegnung treffen auch die historischen, analogen Geräte mit der heutigen Digitaltechnik zusammen.

Wir arbeiten in Gruppen mit den Mitteln
BlueBox
Spielfilm
Vertonung
Trickfilm
Die Ergebnisse werden in einer filmischen Präsentation zusammen geführt.

Das Projekt findet im Rahmen einer Projektwoche im FEZ Berlin statt, nächste Termine 01.14 und 11.14!

Klassenstufe: 5-8
Gruppe 20-26

Weitere Informationen auf unserer Webseite!


Besonderheiten

Durchführung im FEZ

Robinson trifft Crusoe
Adresse

FEZ
An der Wuhlheide
Berlin

Webseite
www.playstationreality.de

Kontakt
Michael Walter
Telefon
0178 2586384

Laufzeit

1. Nov 2011 - 31. Mär 2014


Institution

PLAYSTATION REALITY


Details
Alter
10 - 15
Begleitperson
Ja - nur beim erstem Mal
Kosten

10-15€ / Kind/Woche

Teilnehmerzahl
25
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!