Navigation Kulturelle Bildung

Street Art aus Wolle Interventionen im öffentlichen Raum des Heerstr- Kiez

Street Art aus Wolle - auch „Urban Knitting“ genannt – ist eine Form von Graffitikunst, der man inzwischen in vielen Städten überall auf der Welt begegnet.

Das Projekt findet an zwei Spandauer Jugendzentren statt und setzt sich mit verschiedenen Aspekten der „Street Art aus Wolle“ auseinander:

1. Wöchentlicher Kurs im KiK Jugendcafé:

Das KIK Jugendcafé liegt im Brennpunktkiez Staaken Center, die Hochhaussiedlung aus den 70er Jahren ist eine der ärmsten Gegenden Berlins.

Das Ziel des Projekts ist, den Jugendlichen Handarbeiten als Kulturtechnik zu vermitteln, die auch dazu dienen kann, sich den eigenen Lebensraum anzueignen und sich sichtbar zu machen.

In der Zeit von März bis Dezember 2015 werden Objekte auf dem Außengelände des Jugendcafés in einem offenen Workshop gemeinsam umstrickt. Die bunten Identifikationspunkte, die auf diese Weise von den Jugendlichen selbst geschaffen werden, sind in der Siedlung weithin zu sehen.

2. Sommerferienworkshop im Geschwister Scholl Haus:

Dieses Forschungsprojekt nimmt unterschiedliche Aspekte der „Street Art aus Wolle“ noch genauer unter die Lupe. Die Fragen, denen hier nachgegangen wird, sind:
Wie wird Wolle gemacht? Gibt es noch andere Fasern, mit denen man Häkeln, Weben und Stricken kann? Wie würde Recycling Wolle aussehen?

Die Antwort liegt im selbst-experimentieren: Rohwolle wird gekämmt und auf selbstgebauten Handspindeln versponnen. Aber auch aus Papier, Plastiktüten oder alten Musikkassettenbändern kann man lange Fasern machen und diese zu Fäden drehen.
Am Ende werden alle Experimente zu einem großen Objekt zusammengehäkelt und gewebt. Nach einer feierlichen Skulptureneinweihung wird die bunte Umstrickung als „Street Art“ auf dem Gelände des Geschwister Scholl Hauses zu sehen sein.

„Maschen im medialen Netz“
Neben der praktischen Arbeit soll eine Online- Recherche zu den vielen Beispielen wollener Street Art stattfinden, die seit 2010 auf sämtlichen Kontinenten entstanden sind und im Netz gepostet werden.

Street Art aus Wolle
Adresse

KIK Jugendcafe/ Geschwister Scholl Haus
Obstallee 28-30
13593 Berlin


Laufzeit

14. Apr 2015 - 18. Dez 2015


Förderer

Projektfonds Kulturelle Bildung, Fördersäule 3, Bezirksamt Spandau


Erstellt von

Tine Steen


Details
Alter
6 - 26
Begleitperson
Nein
Kosten
Kostenfrei
Teilnehmerzahl
20
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!