Navigation Kulturelle Bildung

TOGETHER Graffiti & T-Shirts für die Menschenrechte

Im Rahmen unserer FUTURE KIDS AG an der Willy-Brandt-Schule macht sich nun eine weitere Gruppe von SchülerInnen der Jahrgangsstufe 9 mit den Kinder- und Menschenrechten vertraut und dafür gemeinsam stark. Die AG findet bei den Schülern großen Anklang und wir starten in diesem Schulhalbjahr mit zwei parallelen AGs zum Thema.

T-Shirts & Graffiti für unsere Rechte

Die Teilnehmergruppe umfasst einen reichhaltigen kulturellen Background aus vielen Nationen dieser Welt. Insbesondere aus Syrien, Griechenland, Palästina, der Türkei, Bosnien, dem Jemen und natürlich aus Deutschland. Auch junge Menschen aus den Sprachklassen, die nach einer beschwerlichen Flucht nun hier in Deutschland versuchen in ein geregeltes normales Leben zurückzukehren, bereichern unsere AGs.

Die Schüler geben ihrer Stimme, zu den Kinder- und Menschenrechten, die ihnen die wichtigsten sind, in kreativer, künstlerischer Form Ausdruck. Sie entwerfen T-Shirt Motive für diese Rechte und gestalten zudem, angeleitet von einem Graffiti Künstler, eine Kinderrechte-Wand im Schulgebäude.

Weitere Infos |
http://futurevoice.org/futurekids/

Ausgewählte Motive sind langfristig im FUTURE VOICE Charity T-Shirt Shop erhältlich | http://futurevoice.org/charity-shop/

TOGETHER
TOGETHER powered by FUTURE VOICE
Adresse

FUTURE VOICE
Chausseestrasse 86
10115 Berlin

Webseite
www.futurevoice.org

Kontakt
FUTURE VOICE
Telefon
000000000

Laufzeit

7. Feb 2016 - 30. Jun 2016


Kooperationspartner

Willy-Brandt-Schule, Grüntaler Strasse 5, 13357 Berlin


Institution

FUTURE VOICE


Details
Alter
14 - 17
Kosten
Kostenfrei
Teilnehmerzahl
25
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!