Navigation Kulturelle Bildung

TOUCHING MUSIC MUSIK TRIFFT PADUCATION

Touching Music ist ein Musikprojekt für Grundschüler, das sowohl Freude am gemeinsamen Musizieren mit Tablets und Apps als auch mediale Kompetenzen in verschiedenen Bereichen ergebnisorientiert vermitteln möchte. Unterstützt wird dieses Projekt durch die Mittel des "Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung".

Die Umsetzung erfolgt in Kooperation mit der Forschungsstelle Appmusik (Universität der Künste Berlin), der freien Musikschule tRaumstation (Kristine Schütt) und der De:bug (Sascha Kösch) unter Leitung von Musikproduzentin Stefanie Hartwig (siz.da) und Coleitung von Musikpädagogen Matthias Krebs (app2music).

Unsere Partner-Schulen: Ludwig-Hoffmann-Grundschule (Friedrichshain), Adolf-Glaßbrenner-Grundschule (Kreuzberg), Havelland-Grundschule (Schöneberg), Grundschule am Rüdesheimer Platz (Wilmersdorf).

TOUCHING MUSIC
Webseite
touching-music.de

Kontakt
Stefanie Hartwig

Laufzeit

1. Aug 2014 - 28. Feb 2015


Kooperationspartner

Ludwig-Hoffmann-Grundschule (Friedrichshain), Adolf-Glaßbrenner-Grundschule (Kreuzberg), Havelland-Grundschule (Schöneberg), Grundschule am Rüdesheimer Platz (Wilmersdorf), Forschungsstelle Appmusik (Universität der Künste Berlin), Musikschule tRaumstation (Kristine Schütt), De:bug (Sascha Kösch)


Erstellt von

Stefanie Hartwig


Details
Alter
6 - 13
Begleitperson
Nein
Kosten
Kostenfrei
Teilnehmerzahl
100
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!