Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu weiteren Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch solche einer anderen Kategorie zulassen möchten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie Verwendung ALLER Cookies zu. Sie können jedoch die Cookie-Einstellungen besuchen, um eine kontrollierte Einwilligung zu erteilen.

,

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu weiteren Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch solche einer anderen Kategorie zulassen möchten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie Verwendung ALLER Cookies zu. Sie können jedoch die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, um eine kontrollierte Einwilligung zu erteilen. 
Mehr erfahren

,

Virtuelle Mauer_ZeitLabor

Zeitreisen im digitalen Erinnerungsraum

Im August 2014 ist das Kunstprojekt „Virtuelle Mauer_ZeitLabor“ bei der BEROLINA zu Gast. Die „Virtuelle Mauer“ ist eine digitale Rekonstruktion des ehemaligen Grenzgebietes im Bereich der Heinrich-Heine-Straße. Mit einem Joystick ist in einer großen digitalen Projektion das Gebiet zwischen Berlin-Mitte und Kreuzberg von den 1960er Jahren bis in die Gegenwart begehbar.
Im Virtuellen Mauer_ZeitLabor sind alle zu Zeitreisen, Stadtspaziergängen, Zeitzeugencafés und Workshops eingeladen. In angeregter Atmosphäre werden sowohl die Erinnerungen der Älteren als auch die Neugierde der Jüngeren geweckt. Das „Virtuelle Mauer_ZeitLabor“ ist ein intergeneratives Projekt der Künstlerinnen Teresa Reuter und Sabe Wunsch (transferNet) in Kooperation mit der Wohnungsbaugenossenschaft BEROLINA.

,

Zusammenfassende Informationen.

Adresse,

Veranstaltungsraum der BEROLINA
Neue Jakobstraße 30
10179 Berlin

,

Webseite,

zeitlabor.wordpress.com

,

Kontakt,

transferNet | Teresa Reuter, Sabe Wunsch,
Telefon 030-612 88 781/789,
E-Mail transfernet@gmx.de,

,

Laufzeit,

6. August 2014 bis 30. August 2014

_Workshops mit Jugendlichen (mit Voranmeldung)
12. – 15. 08. "Ottokar und die Zeitmaschine"
26. – 29. 08. "Jugend im Heinrich-Heine-Viertel zu Mauerzeiten"

_Zeitreisen in der Virtuellen Mauer
06.08. 15-18 h
07.08. 15-18 h
08.08. 15-18 h
09.08. 15 -17 h danach Stadtspaziergang
13.08. 12-13 h Tag des Mauerbaus
14.08. 15-18 h
20.08. 15-17 h danachStadtspaziergang
21.08. 15-18 h
27.08. 15-18 h
29.08. 15-17 h danachStadtspaziergang
30.08. 15-17 h danachStadtspaziergang

_Stadtspaziergänge mit Zeitzeugen
09.08. 17-19 h
13.08. 10-12 h Tag des Mauerbaus
20.08. 17-19 h
29.08. 17-19 h
30.08. 17-19 h

_ZeitzeugenCafés
13.08. 15-18 h Tag des Mauerbaus
15.08. 15-18 h mit dem Kinderzentrum Ottokar
22.08. 15-18 h

,

Förderer,

Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung Mitte, Kreuzberger Kinderstiftung, Landeszentrale für politische Bildung Berlin, Wohnungsbaugenossenschaft Berolina

,

Institution,

transferNet GbR

,

Details,

Alter
6 - 100,
Begleitperson
Nein,
Kosten

9.477 €

,
Teilnehmerzahl
von 10 bis ?,
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht,

PDF Dokument,

infomaterial-zeitlabor_-programm_kl.pdf

,
Nachfolgend die Kategorien beziehungsweise Filter des Beitrags.

Bezirke,

  • berlinweit
,

Sparte und Thema,

  • Architektur / Stadtentwicklung
  • Digitale Kunst / Computerspiele
  • Fotografie
  • Öffentlicher Raum / Aktion
  • Politik / Gesellschaft / Geschichte
  • Sonstiges
,

Angebote für,

  • Jugendliche
  • Kinder
  • Erwachsene
  • altersübergreifend
,

Angebote von,

  • Gemeinschaftsschule
  • Grundschule
  • Gymnasium
  • Integrierte Sekundarschule
  • Oberstufenzentrum
  • Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung
  • Kultureinrichtung
  • Sonstiges
,

Projektform,

  • Ferienprogramm
  • Führung
  • Workshop / Seminar / Exkursion
,
Kategorien beziehungsweise Filter ende.