Navigation Kulturelle Bildung

Von der Sperrzone zur Mediaspree Kanuexpeditionen durch den Osthafen

Wer immer schon Lust hatte, einmal unter der Oberbaumbrücke hindurch zu paddeln, wer den Osthafen, Mediaspree und Molecule Man aus der „Kanuperspektive“ erleben und die Reste der Grenzanlagen im Fluss aus nächster Nähe betrachten möchte, kann das nun von Mai bis Oktober 2012 mit dem Kanuclub zur Erforschung der Stadt tun. Ausgestattet mit Bildmaterial und Ferngläsern sucht diese Expedition auf der innerstädtischen Wasserstraße nach Antworten auf die Frage, wie sich Berlin an seiner Wasserfront künftig entwickeln soll und wie nicht. Gestartet wird mit stabilen Kanadiern an der Doppelkaianlage neben der Oberbaumbrücke. Dort befinden sich auch die Ausstellung „Zu neuen Ufern“ über die Wandlungen des Spreeraumes in den vergangenen 150 Jahren.

Dauer: 3,5-4h

Preis pro Person: 15,00 € Ermäßigungen nach Vereinbarung

Wann: Mai bis Oktober 2012, Samstag und Sonntag 10.30 h nach Voranmeldung

Die Tour startet an der historischen Doppelkaianlage neben der Oberbaumbrücke.

Von der Sperrzone zur Mediaspree
Adresse

Circus Schatzinsel
May-Ayim-Ufer 4
10997 Berlin

Webseite
www.kanuclub-zur-erforschung-…

Kontakt
Telefon
030 / 5058-5246

Laufzeit

1. Jul 2011 - 31. Okt 2013


Institution

Kanuclub zur Erforschung der Stadt


Details
Begleitperson
Nein
Kosten

Kostenlos

Teilnehmerzahl
18
Barrierefrei
Undefined

Bezirk

Sparte und Thema

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!