Navigation Kulturelle Bildung

WAS IST EIGENTLICH… PERFORMANCE?! Workshop für Schüler*innen

Warum reißt die Künstlerin Marina Abramovic sich die Haare aus? Braucht Theater einen Theaterraum? Können Heuschrecken Theater spielen? In dem Workshop begeben wir uns gemeinsam auf die Suche, wo der Unterschied zwischen einem Stück, einer Inszenierung und einer Aufführung liegt und was man eigentlich unter Performance verstehen kann. Wir werden verschiedene performative Strategien vorstellen und gemeinsam erproben. Wir werden üben, Handlungen durchzuführen statt Rollen zu spielen. Wir werden zusammen Wege suchen, Wirklichkeit zu inszenieren. Wir werden Orte und Objekte nach ihren Geschichten befragen. Und wir werden üben, Lügen zu erzählen die nach Wahrheit klingen.

Der Workshop richtet sich an Schüler_innengruppen ab 15 Jahren (9. Klasse) und kann je nach Verfügbarkeit im Hochzeitssaal der Sophiensæle (Sophienstraße 18, 10178 Berlin) oder in Räumlichkeiten der Schule stattfinden.

Der Workshop wird durchgeführt von einer der Performance-Gruppen hannsjana oder Turbo Pascal.

ANMELDUNG UND TERMINVEREINBARUNG
jeske@sophiensaele.com / 030-27 89 00 34


Besonderheiten

Individuelle Terminvereinbarung, Dauer 2-4 Stunden je nach Verfügbarkeit

WAS IST EIGENTLICH… PERFORMANCE?!
Adresse

Sophienstraße 18
10178 Berlin

Webseite
sophiensaele.com/de/vermittlu…

Kontakt
Gina Jeske
Telefon
030 27 89 00 34

Laufzeit

4. Dez 2019 - 24. Jun 2020


Kooperationspartner

hannsjana, Turbo Pascal


Institution

Sophiensaele


Details
Alter
15 - 20
Begleitperson
Ja - ganzzeitig
Kosten

Kostenfrei bei Buchung eines Vorstellungsbesuchs

Teilnehmerzahl
20
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!