Navigation Kulturelle Bildung

Mein Lebensmythos – Meine Lebensmelodie – Meine Musikfe Demokratie Beitrags-Navigation Ein Deep Democracy Music Workshop

Wie kann ich Tiefe Demokratie beim Musizieren erleben und wie kann ich diesen Pfad nach dem Workshop selbständig weiterverfolgen? Tiefe Demokratie/Deep Democracy und Musik bedeutet, dass alle meine Teile gleichwertig meine Musik beleben. Die spannende und oftmals tief berührende Erfahrung, mit all seinen Teilen zu musizieren, auch mit denjenigen, die ich vergessen habe, immer wieder vernachlässige oder sogar abwerte, ist kein Zufallsereignis. An diesem Wochenende werden wir Deep Democracy und Musik als spezifische Arbeitsweise studieren, trainieren und die Musik genießen, die daraus entstehen wird.

Inklusiv erhalten die TeilnehmerInnen nach dem Workshop ein Coaching über Skype, um Deep Democracy und Musik weiter vertiefen zu können.

Dieser Workshop richtet sich an alle Interessierten und bedarf keiner musikalischen Voraussetzung.

Der Workshop findet in deutscher und englischer Sprache statt.


Besonderheiten

Anmeldung für Workshop: exploratorium berlin: info@exploratorium-berlin.de
Information: Madgalena Schatzmann
+41 (0) 33 681 21 02 oder + 41 (0) 79 544 57 76,
info@kraftortmusik.ch
Anmeldeschluss: 12.Juni 2020

Mein Lebensmythos – Meine Lebensmelodie – Meine Musikfe Demokratie
Adresse

Mehringdamm 55, Sarotti-Höfe
10961 Berlin

Webseite
exploratorium-berlin.de/veran…

Kontakt
exploratorium berlin
Telefon
(030) 84 72 10 52

Laufzeit

26. Jun 2020 - 28. Jun 2020

Kurszeiten: Fr 18.30 – 21.30 h, Sa 10 – 18 h, So 11 – 15 h


Erstellt von

Iris Broderius


Institution

exploratorium berlin


Details
Kosten

150 Euro / 130 Euro, Anzahlung 30 € erforderlich

Teilnehmerzahl
15
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!