Navigation Kulturelle Bildung

Weltretter? ein Workshop im Rahmen des "Wie wir die Welt retten" Projekts im Young Arts Neukölln

Wir sollten die Welt retten! Gleich jetzt! Gleich hier!
Warum? Wieso Wir? - Können wir Sie retten?
- Wollen wir sie retten?
Wer oder Was ist eigentlich die Welt? Wo fängt die Welt an?
Beginnt sie gleich vor meiner Tür?
Oder schon gleich hier direkt neben mir?
Bin ich die Welt? Oder mein Mitschüler? Oder meine Freundin?
Die Häuser in der Stadt. Ist mein Glauben die Welt oder mein Land? Oder der Planet, die Erde? Die Natur?
Wer bewohnt sie? Die Guten und die Bösen!?
Wer bin Ich in der Welt?
Haben wir einen Einfluss auf diese Welt?
Mit dem was wir tun oder wie wir sind?
Geht die Welt unter wenn wir jemanden anmeckern oder beleidigen? Lässt sie sich retten wenn wir für immer freundlich sind und wir uns nie streiten. Oder wenn wir nie unseren Müll auf die Strasse werfen und keine Dosen kaufen? Können wir einen Krieg verhindern?
Oder die Naturverschmutzung?
Was passiert in der Welt?
Wie sieht das aus was gesagt und getan wird? Zum Beispiel eine Beleidigung? Wie sieht die aus? Ist sie eine Maske? Oder ist sie eher ein art Waffe die ich ergreife und jemanden entgegenstrecke? Welche Farbe hat sie? Welche Struktur? Ist sie gewellt, gelackt oder durchsichtig? Ist sie weich oder hart?
Wie sieht eine Umweltverschmutzungstat aus? Ist es ein Rohr aus dem permanent etwas tropft? Oder herausgeschossen wird? Ist das eine Person die das tut?
Wie sieht eine Liebeserklärung aus?

Frei nach dem Motto „bleib neugierig, bleib närrisch“, (stay hungry, stay foolish“), wird das persönliche Weltbild der Schüler, in Ihren eigens dafür entworfenen Kostümen und Spielelementen performativ zum Leben erweckt werden.


Sonstiges

Der Worshop wurde im Rahmen des "Wie wir die Welt retten"" Projekts des Young Arts Neukölln durchführt.

Weltretter?
Adresse

Donaustraße 42
12043 Berlin


Laufzeit

9. Jun 2015 - 11. Jun 2015


Erstellt von

Franziska Vollborn


Institution

Young Arts NK


Details
Alter
5 - 10
Kosten

Nach Absprache

Teilnehmerzahl
12
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!