Navigation Kulturelle Bildung

"Wir müssen draußen bleiben!"

"Wir müssen draußen bleiben!"

Junge Männer und Frauen, die eine Zeit ihres Lebens im Gefängnis verbracht haben und ProfischauspielerInnen treffen in dieser Theatergruppe aufeinander.

Der Ursprung des Projektes war die Recherche für einen Kinofilm von Connie Walther über eine Hundetrainerin, die einen Workshop mit Gewaltstraftätern in einem Gefängnis durchführt. Im Rahmen ihrer Recherche traf sie auf Sabine Winterfeldt, die bereits seit 2003 gemeinsam mit Psychologen, Schauspielern und Antigewalttrainern Theaterproduktionen in Strafanstalten realisiert. Die Regisseurin Connie Walther und die Schauspielerin und Theaterpädagogin Sabine Winterfeldt entwickelten ein Stück mit einer Gruppe junger Schauspieler und Exinhaftierter und suchten nach vermeintlichen Unterschieden und Gemeinsamkeiten.
Es geht um Aggressivität, Identität, Ausgrenzung, deren Ursache und die daraus resultierenden Folgen für das Individuum, aber auch für die Gesellschaft.

Das Stück:

Das Stück besteht aus zwei Ebenen: Die„Phantasieebene“ in der eine Welt dargestellt wird, in der es keine Frauen gibt.
Die Männer agieren in dieser Geschichte wie Figuren aus Westernfilmen. Sie duellieren sich, streiten sich um den Status in ihrer Gesellschaft und betrinken sich. In dieser Gesellschaft muss man einen Hund besitzen um als Mann etwas darzustellen. Die Hunde werden von den Frauen dargestellt. Konflikte um die gesellschaftliche Position, um Status und Ressourcen werden auf dem Hundeplatz ausgetragen.
In der zweiten Ebene setzen sich die Schauspieler auf der Bühne in den Diskurs zur inszenierten Welt. Alles kommt auf den Prüfstand und wird diskutiert, verworfen oder bestätigt. Am Ende geht es um die Rolle von Frauen und Männern in unserer Gesellschaft, um die Art, wie wir leben und wie wir leben wollen.

"Wir müssen draußen bleiben!"
Adresse

Lützowstraße 42
10785 Berlin

Webseite
www.zone3.berlin

Kontakt
Sabine Winterfeldt
Telefon
0151 44508039

Laufzeit

19. Apr 2017 - 22. Apr 2017

19:30


Kooperationspartner

Gangway e.V.


Förderer

Berliner Kulturfonds Kulturelle Bildung


Institution

JugendKulturZentrum PUMPE


Details
Alter
15 - 60
Begleitperson
Nein
Kosten
Kostenfrei
Teilnehmerzahl
max. 200 Besucher
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht

PDF Dokument

presse_2017-04-10_wmdb.pdf


Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Seit dem 1. Januar 2020 wird Kubinaut von der Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung und der LKJ Berlin e.V. betrieben. Sollten Sie der damit einhergehenden Übertragung Ihres Nutzerprofils nicht zustimmen, wenden Sie sich bitte an: kontakt@kubinaut.de. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier. Mit unserem Newsletter werden Sie weiterhin über alle Neuigkeiten informiert.