Navigation Kulturelle Bildung

WIR SIND VIELE(S). Eine Woche über Demokratie und Teilhabe

Wer ist dieses »Wir«? Wer ist Teil unserer Gesellschaft? Wer darf und kann mitmachen und wer nicht? Und wieso ist das überhaupt so? Der 30. Jahres tag der ersten freien Wahl zur Volkskammer der DDR und der Internationale Tag gegen Rassismus geben einen Anlass, um mit euch auf die heutige Demokratie zu blicken.

Dazu bringen wir all unsere Stücke auf die Bühne, die einen fragenden Blick auf das Zusammenleben werfen und uns zu einer Auseinandersetzung mit unserer Gesellschaft auffordern. Jede Inszenierung wird zum Gegenstand von einem partizipativen Austauschformat, in dem ihr eingeladen seid, eure Meinung zu schärfen, Formen demokratischer Mitbestimmung zu probieren und eure Stimme für das laut werden zu lassen, was ihr heute ändern wollt.

Das genaue Programm mit allen Stücken, Beteiligungs- und Austauschformaten sowie Workshops findet ihr in unserem Spielplan.

WIR SIND VIELE(S).
Foto: Robert Hamacher
Adresse

Parkaue 29
10367 Berlin

Webseite
www.parkaue.de/programm/a-z/w…

Laufzeit

16. Mär 2020 - 22. Mär 2020


Institution

THEATER AN DER PARKAUE


Details
Kosten

Kostenlos

Teilnehmerzahl
unbegrenzt
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!