WORKSHOP SCHATTENFIGURENTHEATER

Schattentheater

Dinge, die man nur als Schatten wahrnimmt, sehen anders aus
als direkt bei Licht betrachtet. Wir nehmen an der Schattenform
andere Eindrücke wahr. Dennoch gehört beides, die Licht- und die
Schattenform zu ein und demselben Objekt. Wir sehen es jedoch
mit anderen Augen- das macht das Objekt so geheimnisvoll und das
Schattentheater für das Publikum, wie für den Darsteller so interessant
und faszinierend.

Inhalte
1. Einführung in das Schattenspiel
Das Wesen des Schattens, Möglichkeiten und Grenzen des Schattentheaters,
Experimentieren mit Schatten und Licht, Einblick in die Herkunftsgeschichte
2. Bau eines Tisch-Schattentheaters (Spielschirm Größe A3)
3. Fertigen von Spielfiguren und Kulissen
3. Anspielen und Erproben des Schattentheaters und der gefertigten
Figuren

,

Zusammenfassende Informationen.

Adresse,

Türrschmidtstraße 18
10317 Berlin

,

Webseite,

www.scuraluna.de/schattenthea…

,

Kontakt,

Herr Zöllner,
Telefon 030-76 23 46 06,
E-Mail post@scuraluna.de,

,

facebook www.facebook.com/schattenthea…

,

Laufzeit,

11. Oktober 2014 bis 31. Dezember 2019

,

Institution,

SCURALUNA

,

Details,

Kosten
Kostenlos
Teilnehmerzahl
mindestens 5, maximal 12,
Barrierefrei
Undefined,
Nachfolgend die Kategorien beziehungsweise Filter des Beitrags.

Bezirke,

  • Lichtenberg-Hohenschönhausen
,

Sparte und Thema,

  • Theater / Musiktheater / Performance
,

Angebote für,

  • Jugendliche
  • Kinder
  • Erwachsene
  • Senioren
,

Angebote von,

  • Sonstiges
,

Projektform,

  • Workshop / Seminar / Exkursion
,
Kategorien beziehungsweise Filter ende.