Navigation Kulturelle Bildung

ZWISCHEN FELDERN UND FABRIKEN Museumsvergnügen für die ganze Familie!

„Zwischen Feldern und Fabriken“ heißt die Dauerausstellung des Tempelhof Museums. Sie ist in vier Bereiche gegliedert: „Über die Dörfer“, „Werkstatt Tempelhof“, „Wohnen in Tempelhof“ und „Forschen und Erinnern – die Zeit des Nationalsozialismus“. Dazu kommt noch das „Sammelsurium“, wo sich die verschiedenartigsten musealen Schätze finden, darunter das einzig erhaltene Säulenfragment vom Hof der Tempelritter. Zur Ausstellung gibt es einen unterhaltsamen Hörrundgang für Jung und Alt. Der Audio-Guide wird gegen Pfand kostenlos ausgeliehen – ein Museumsvergnügen für die ganze Familie!

ZWISCHEN FELDERN UND FABRIKEN
Adresse

Alt-Mariendorf 43
12107 Berlin

Webseite
www.museentempelhof-schoenebe…

Kontakt
Museen Tempelhof-Schöneberg
Telefon
030 – 90277 6163
Fax
030 – 90277 6329

Laufzeit

1. Jan 2014 - 31. Dez 2016

Mo - Do 10 - 18 Uhr, Fr 10 - 14 Uhr, Sa + So 14 - 18 Uhr
Für Gruppen: Mo - Fr nach Voranmeldung


Institution

Tempelhof Museum


Details
Alter
6 - 99
Begleitperson
Nein
Kosten
Kostenfrei
Teilnehmerzahl
unbegrenzt
Barrierefrei
Nicht definiert

Bezirk

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Projektform

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!