Navigation Kulturelle Bildung

Bundesfreiwilligendienst in der Intendanz der Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin

Fertig mit der Schule und keine Ahnung, wo es hingehen soll? Abi in der Tasche und noch keinen Studienplatz? Dann ist ein Bundesfreiwilligendienst für junge Leute unter 25 Jahren an der Astrid-Lindgren-Bühne vielleicht das Richtige!
Die Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin sucht ab Juli 2018 (spätestens zum Beginn der neuen Spielzeit am 1. September 2018) eine Bundesfreiwillige oder einen Bundesfreiwilligen im Bereich Theaterintendanz.

Der Aufgabenbereich erstreckt sich über:
- Einlass Theatersaal, Ansprechpartner während den Vorstellungen
- Pflege der Kostüme und Requisiten
- Künstlerbetreuung im Rahmen der Veranstaltungen
- Büro- und Kommunikationsorganisation, Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Abteilungen im FEZ-Berlin
- Aktualisierung der Datenbanken und des Internetauftritts (u.a. der Facebook-Seite, allgemeinen Webseite,...)
- Versand und Verteilen von Werbematerialien

Der Bundesfreiwilligendienst ist eine Vollzeitstelle, die mit einem Taschengeld vergütet wird und über einen Zeitraum von 12 Monaten geht. Außerdem sind Bundesfreiwillige sozial- und unfallversichert.
Wir freuen uns über die Bewerbung von kulturinteressierten Personen, die einmal hinter die Kulissen eines Kinder- und Jugendtheaters mit zahlreichen Eigenproduktionen und Gastspielen, schauen wollen.
Bewerbungen in Form eines Anschreibens, mit kurzer Begründung für die Bewerbung und einem Lebenslauf, nehmen wir ab sofort an!

Bundesfreiwilligendienst in der Intendanz der Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin
ALB


Institution

Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ Berlin


Kontakt
Gabriele Hilsberg
Telefon
030 53071174

Bezirke

Typ
  • Biete

Kategorie
  • Jobs

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!